CES: Intel präsentiert AC´97 Nachfolger


Erschienen: 11.01.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Entwickler Intel hat auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas zum ersten Mal den Nachfolger des verbreiteten AC´97 Standards vorgestellt. Bisher unter der Bezeichnung Azalia bekannt, wird die weiterentwickelte Version nun Intel High Definition Audio heißen. Die aktuelle Revision der Spezifikationen beträgt 0.9 - erste Produkte sollen noch im ersten Halbjahr 2004 auf den Markt kommen. Unter anderem soll auch der Intel Grantsdale mit LGA775 über den neuen High Definition Audio Standard verfügen.

"High Definition Audio brings CE-quality audio to the PC. It is designed to implement a range of audio, modem and communications functionalities in PCs, handhelds and consumer electronics (CE) devices. The name High Definition Audio is meant to reflect the marriage of advanced audio capabilities in PCs and consumer electronics.

Developed by Intel with broad support from PC and CE manufacturers, codec vendors, software providers and other industry players, High Definition Audio is built on a flexible, dynamic, cost-effective and stable architecture with headroom for future expansion."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!