H1 2004: Medion mit Ergebnisrückgang


Erschienen: 30.07.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Medion hat der Konsumschwäche in Deutschland Rechnung tragen müssen und beim Nettoergebnis einen Rückgang um 13,5 Prozent auf 33,9 Mio. Euro verzeichnet. Der Umsatz legte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres dagegen um fünf Prozent auf 1,2 Mrd. Euro zu, teilte Medion mit. Grund für die positive Umsatzentwicklung ist vor allem das Auslandsgeschäft. Die Gesamtumsätze im Ausland konnten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2004 um 22,9 Prozent auf 486,6 Mio. Euro gesteigert werden. In Europa setzte Medion im ersten Halbjahr mit 440 Mio. Euro 22,4 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum. Der Anteil des Auslandsumsatzes am Gesamtumsatz wurde von 33,1 Prozent auf 38,7 gesteigert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!