Weltweit zweitgrößte IT-Messe startet


Erschienen: 02.06.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

In der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh startete gestern die IT-Messe Computex. Die Messe kann im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen mit einem Zuwachs bei Ausstellern und belegter Ausstellungsfläche aufwarten und bezeichnet sich selbst als hinter der deutschen CeBIT weltweit zweitgrößte IT-Messe. Die Computex dauert bis einschließlich kommenden Sonntag, die ersten vier Tage sind für Fachpublikum reserviert.

Für die diesjährige Computex erwarten die Veranstalter rund 250.000 Besucher. Bei den Ausstellern verzeichnet die Messe einen Zuwachs von sieben Prozent auf 1.329, bei den von diesen belegten Messeständen ein Plus von knapp 17 Prozent auf über 2.800.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!