Harmonie: X800 XT und 6800 Ultra auf einem Mainboard


Erschienen: 26.11.2004, 21:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Die Jungs von Tom´s Hardware Guide konnten nun endlich beweisen, dass sich ATi und Nvidia doch untereinander verstehen - jedenfalls hardwaremäßig betrachtet. So ist es ihnen gelungen eine GeForce 6800 Ultra und eine Radeon X800 XT PE auf einem Asus A8N-SLI Mainboard problemlos zum laufen zu bringen. Auf den Gedanken, die beiden Konkurrenz-Grafikkarten auf einen Mainboard zu installieren, waren vorher noch nicht viele gekommen, da wohl der einwandfreie Betrieb von vornherrein mehr oder weniger ausgeschlossen wurde.

Wenn Mann nun das nötige Kleingeld für diese kostenspielige Konfiguration hat, lässt sich auch immer die richtige Firma für jedes Spiel wählen. Die Radeon X800 XT erledigt demnach Half-Life 2 oder FarCry und die GeForce 6800 Ultra ist für Doom 3 und das Shader Model 3.0 zuständig. Jetzt mangelt es doch nur noch an dem "Verbindungskabel" zwischen Nvidias SLI und ATis Multi Rendering Technologie...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!