Nun auch 8 ms TFT von Hyundai ImageQuest


Erschienen: 15.11.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem neuen L90D+ präsentiert Hersteller Hyundai ImageQuest seinen brandneuen 19 Zoll TFT mit einer Reaktionszeit von nur 8 ms. Durch die extrem niedrige Reaktionszeit eignet sich das Gerät besonders für schnelle 3D-Anwendungen bzw. Spiele. Aufgrund seines Kontrastverhältnises von 700:1 sowie der hohen Helligkeit von 300 cd/m² ergibt sich für den Betrachter ein scharfes, ausgeglichenes Bild, das durch die Nutzung des DVI-D Anschlusses nochmals optimiert wird. Die Anforderungen der TCO 03 erfüllend und mit einem höhenverstellbaren, neigbaren und Pivot-fähigen Standfuss ausgestattet, eignet sich der ImageQuest L90D+ ebenfalls hervorragend zum Einsatz an professionellen Arbeitsplätzen, aber auch zu Hause am PC.

Der Betrachtungswinkel des eingesetzten TN-Panels beträgt beim ImageQuest L90D+ in horizontaler Sicht 150° und vertikaler Sicht 135°. Zur Sicherung des Monitors verfügt der ImageQuest L90D+ über einen Kensington-Sicherheits-Slot auf der Geräterückseite. Das integrierte Netzteil verbraucht im Betrieb maximal 45 Watt und im Stand-by Modus weniger als 1 Watt. Die Lautsprecher (2x 2 Watt) sind integriert.

Das neue Hyundai ImageQuest Display wird ab Dezember diesen Jahres zu einem Preis von 549 Euro erhältlich sein. Samsungs SyncMaster 913N mit 8 ms liegt bei 500 Euro (800:1, 300 cd/m²).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!