ATi Radeon X800 SE kommt für Retail-Markt


Erschienen: 18.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: X-bit labs, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem Nvidia nun die GeForce 6800 LE auch für den Retail-Markt verfügbar gemacht hat, zieht ATi mit der Radeon X800 SE nach. Hersteller Sapphire hat bereits mit dem Verkauf der ersten Grafikkarten basierend auf dem "schwächsten" R420-Chip begonnen.

Technisch gesehen wird die Radeon X800 SE einen Chiptakt von 425 MHz und einen Speichertakt von 800 MHz haben. Das Speicherinterface, welches den 128 MB großen DDR-I Speicher anspricht, wird 256 Bit besitzen. An Pixel Pipelines stehen auf acht gekürzte zur Verfügung - sechs Vertex Shader bleiben allerdings. Auch vom Preis her dürften sich die X800 SE und die GeForce 6800 LE um den Platz im AGP-Slot streiten, auch wenn sicher noch PCI Express Versionen folgen. In Tokyo sind die ersten Modelle für rund 300 Euro schon angeboten, aber auch in Deutschland findet man bereits eine verfügbare Sapphire Radeon X800 SE mit 256 MB GDDR3-Speicher für 359,90 Euro. Andere Hersteller werden sicher bald folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!