Infineon mit neuem Werk in China


Erschienen: 24.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Infineon hat im Zuge seiner kontinuierlichen Expansion im chinesischen Markt einen weiteren Meilenstein erreicht. Infineon Technologies Suzhou wurde heute offiziell eröffnet. Die ersten Speicherprodukte werden voraussichtlich bereits Ende des Kalenderjahres 2004 das Werk verlassen. Die Arbeiten an der neuen Produktionsstätte hatten im Oktober 2003 begonnen. Die Volumenproduktion soll Anfang 2005 starten.

Als Maximalkapazität sind im Endausbau bis zu 1 Milliarde Chips pro Jahr geplant. Infineon hält 72,5 Prozent der Anteile an diesem Joint Venture, die restlichen 27,5 Prozent werden von China-Singapore Suzhou Industrial Park Venture Co. gehalten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!