Asus mit 2 GHz schnellem Centrino-Subnotebook


Erschienen: 05.04.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem W3400V erweitert Asus seine W3 Widescreen Notebook-Serie um ein zusätzliches Modell. Das neue Modell ist mit Intel Centrino Mobiltechnologie (Codename: Sonoma) und ATi Mobility Radeon X600 GPU ausgestattet. Die Power4 Gear+ Stromspartechnologie von Asus ermöglicht, kombiniert mit dem kostenlos mitgelieferten 6-Zellen Zusatzakku, der in den modularen Laufwerkschacht integriert wird, eine Arbeitszeit von bis zu acht Stunden fernab der Steckdose. Das nur 2,2 kg schwere Subnotebook verfügt über folgende technische Eckdaten.
  • Intel Pentium M 760 (2,0 GHz, 2 MB L2, FSB533)
  • Intel i915PM Chipsatz
  • 512 MB DDR2-RAM (bis max. 2 GB)
  • 14 Zoll WXGA Glare Type TFT Display (1.280 x 768)
  • ATi Mobility Radeon X600, 64 MB Grafikspeicher und 128 MB HyperMemory
  • HDD: 80 GB Ultra DMA100 (5.400 UPM)
  • WLAN 802.11b/g, Bluetooth, Gigabit Ethernet
  • 8x ModularBay Double Layer DVD-Brenner
  • 3x USB, Firewire, IrDA, VGA-Out, S-Video, Audio in/Mic., 1x PC-Card Typ II, Multi-Card Reader
  • 3600 mAh Zusatzakku
  • 2,2 kg Gewicht
  • Windows XP Professional
Das W3400V verfügt über eine weltweite Garantie von zwei Jahren, innerhalb Deutschlands sogar mit Pick-Up & Return Service. Preislich gesehen ist das neue Subnotebook ab 2.199 Euro erhältlich. Das Modell wird mit Windows XP Professional, Asus Tools, einem Multimedia Softwarepaket (DVD Player- und Brennsoftware) sowie dem erwähnten 3600 mAh Zusatzakku ausgeliefert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!