AMD stellt neue Opteron-Prozessoren mit SSE3 vor


Erschienen: 14.02.2005, 16:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

AMD stellt am heutigen Montag zwei neue Opteron Prozessormodelle vor: 852 und 252. Die neuen 2-Way bzw. 8-Way Prozessoren verfügen über 2,6 GHz Kerntakt und basieren auf dem E0-Stepping, welches unter anderem SSE3 und 1.000 MHz HyperTransport-Taktung in die neuen Sockel 940 CPUs integriert. Durch E0 sinkt auch die Verlustleistung, was wiederum den erhöhten Takt ermöglicht - die 90 nm Fertigung trägt ebenfalls ihren Teil zur geringen Abwärme bei. Passend dazu hat AMD auch seine 8000er-Chipsatz-Serie aufpoliert und weist noch einmal ausdrücklich auf den nForce 4 Pro von Nvidia hin, welcher auch PCI Express unterstützt.

Die AMD Opteron Prozessormodelle 852 und 252 werden in den nächsten 30 Tagen an Partner ausgeliefert. Server aus der Serienproduktion, die die AMD Opteron Prozessormodelle 852 und 252 enthalten, sollen im laufenden Quartal auf den Markt kommen. Die Stück-Preise bei einer Abnahme von 1.000 Stück liegen bei 1.514 bzw. 851 US-Dollar. Der Opteron 152 für Workstations mit einer CPU und Server-Einstiegsmodelle soll planmäßig am 30. April auf den Markt kommen und wird 637 Dollar kosten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (14.02.2005, 17:07 Uhr)
Vielleicht würde ich das Stromsparfeature erwähnen, und dennen Chipsatz und den 152 nicht zu vergessen.
2) Babe (14.02.2005, 17:19 Uhr)
Der 152 wurde noch nicht offiziell vorgestellt - steht aber auch oben...
3) Gast (15.02.2005, 18:52 Uhr)
fake
4) Gast (23.02.2005, 21:49 Uhr)
Angeblich sollen die kleineren Opterons ja auch schon in 90nm zu kriegen sein... ich frage mich nur wo ?!?
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!