Aufpoliert: Levicom präsentiert neue WaterCube-Version


Erschienen: 17.02.2005, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Eine Weiterentwicklung zeigt Levicom mit dem Wasserkühlung-Komplettsystem WaterCube. Der WaterCube ist eine interne, komplett auf 2x 5,25 Zoll einbaufertige Wasserkühlung für Intel Pentium 4 und AMD Athlon Systeme. Neben der einfachen Installation überzeugt der Kubus durch eine leise Arbeitsweise, bringt eine überzeugende Kühlleistung und stellt zudem noch Frontanschlüsse (USB 2.0, Audio) sowie eine individuell regelbare Lüfterregelung zur Verfügung, so der Hersteller.

Optional besteht ab sofort die Möglichkeit sich lärmenden Chipsatz- oder Grafikkarten-Kühlern zu entledigen und gegen einen Levicom VGA-Chipsatz-Wasserkühler auszutauschen. Der universal passende Kühler ist ebenso wie CPU-Kühler und Radiator komplett aus Kupfer gefertigt und kann einfach und sicher mittels Plug & Cool Anschlüssen in den Kühlkreislauf integriert werden.

In Punkto Optik besticht der in Schwarz und Silber erhältliche WaterCube durch ein neues, formschönes Design. Das Gehäuse wurde mit einer Aluminium-Legierung veredelt. Zusätzliche Akzente setzen der blau beleuchtete Multifunktions-LC-Display und der Wasserstandsanzeiger. Der WaterCube ist zu einem Verkaufspreis von 199 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (17.02.2005, 11:24 Uhr)
fesch
2) Babe (17.02.2005, 12:53 Uhr)
Der Trend geht klar in Richtung Fertigwasserkühlung zum aufn Tisch stellen, siehe Corsair und Co. Wer nicht so viel Ahnung von dem ganzen hat und ein solides Produkt mit Temperaturfühlern und zusätzlichen Features will, wird da sicherlich gut bedient sein.
3) Blaubierhund (17.02.2005, 12:56 Uhr)
mir wäre lieber der trend geht zu stromspar-cpus im desktop-pc... geht er teilweise ja auch, dafür holen die gpus mächtig beim stromfressen auf...
4) Paranojä (17.02.2005, 15:13 Uhr)
und wenn einer nicht genung leiszung verbraucht holt man sich eben einen zweiten stromfresser dazu....

Paranojä, smile
5) Blaubierhund (17.02.2005, 17:30 Uhr)
immerhin kann man dann auf die heizung verzichten...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!