Entwickler ausgelastet: Firefox 1.1 verspätet sich


Erschienen: 01.02.2005, 14:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Wie The Inquirer nun berichtet hat, soll sich der Release von Firefox 1.1 verschoben haben. Vorgesehen war es eigentlich, die neue Version im März zu präsentieren - allerdings ist das etwas unrealitisch wie Ben Goodger, Entwickler vom Firefox-Browser, sagte.

Es gibt noch viele Dinge die abgearbeitet werden müssen und da Ben Goodger nun auch noch bei Google arbeitet verschiebt sich der Release etwas. Allerdings soll, nach eigenen Angaben, seine Beschäftigung bei Google keine Auswirkungen auf Firefox haben. Die neue Version wird nun im Juni 2005 erwartet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Deeival (02.02.2005, 02:09 Uhr)
Tut mir nichts ich hab Mozilla Zunge raus
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!