GeForce 6600 GT nun auch mit 256 MB Speicher


Erschienen: 26.02.2005, 12:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Christoph Buhtz

Nun haben sich einige Hersteller entschieden, auch die GeForce 6600 GT mit mehr GDDR3-Speicher auszustatten - bis jetzt gab es die Platine ausschließlich mit 128 MB. Sparkle macht den ersten Schritt und bietet die GeForce 6600 GT nun mit 256 MB an.

Bei der Grafikkarte SP-PX43GPT handelt es sich um die PCI Express Variante. Der NV43 GPU wird nach den Vorgaben mit 500 MHz angesprochen - der 1,6 ns Speicher läuft 100 MHz über den Spezifikationen mit 1.100 MHz. Gainward bietet allerdings auch schon ein GeForce 6600 GT SLI-Paket an und gönnt beiden Grafikkarten eine Speicherverdopplung. Kostenpunkt: 549 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (14)Zum Thread »

1) Yidaki (26.02.2005, 12:22 Uhr)
das ist doch VERDAMMT teuer.... 549€ ich glaub da habt ihr euch verschrieben. eine normale 6600 GT kostet (von sparkle) um die 170€!!

und was die speicherverdopplung an mehr strom verbraucht will ich gar nicht mal wissen Stinkefinger Augenzwinkern

Yidaki
2) Gast (26.02.2005, 12:53 Uhr)
Hallo ?? Mal gelesen??? Msi Set ,it
2 * 6600 Gt mit jeweils 256 mb Also 512 Mb mit dem 1.6 Speicher !!
Was is da teuer ??????
3) Trauerklos (26.02.2005, 13:08 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
das ist doch VERDAMMT teuer.... 549€ ich glaub da habt ihr euch verschrieben. eine normale 6600 GT kostet (von sparkle) um die 170€!!

Jop, wie unser Gast schon erwähnt hat, sind in dem Gainward SLI-Paket zwei GeForce 6600 GT mit je 256 MB Speicher enthalten - macht also pro Karte rund 275 Euro.
4) Vectrafan (26.02.2005, 13:31 Uhr)
also 275 € für eine 6600gt nur wegen doppelt so viel speicher, die ham ja nen a**** offen (sorry aber musste mal gesagt werden). wenn gleichzeitig die bandbreite von 128bit auf 256 bit gebracht werden würde, wärs ok aber so. es wird zeit dass ati amr rausbringt, damit die sli preise fallen und dass auch firmen wie s3 und xgi endlich vergleichbar schnelle modelle bringen, weil sonst explodieren die preise bald.
5) Yidaki (26.02.2005, 13:54 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Hallo ?? Mal gelesen??? Msi Set ,it
2 * 6600 Gt mit jeweils 256 mb Also 512 Mb mit dem 1.6 Speicher !!
Was is da teuer ??????



was da teuer ist? na lies nochmal. 2x170=340€. 550-340=210. 210/2=105 da kostet dann jede karte um rund 105€ mehr (die 105€ sind ja nur UVP, das wird sicher teurer).

wie vectrafan bereits gesagt hat, wäre so eine drastische preiserhöhung gerechtfertigt, wenn sie die bandbreite auch verdoppelt hätten.


Yidaki
6) Babe (26.02.2005, 14:56 Uhr)
warten wir doch mal Benchmarks ab, aber ich finde den Schritt zu 256 MB sehr sinnvoll.
7) Yidaki (26.02.2005, 14:57 Uhr)
es bezweifelt ja niemand dass es nicht sinnvoll ist, ich habe lediglich gemeint, dass es zu teuer ist. 256 MB zahlen sich sicher aus, das ist klar. aber 512 sind derzeit noch zu viel. NOCH!

Yidaki
8) Blaubierhund (26.02.2005, 18:27 Uhr)
die vergoldeten anschlüsse gefallen mir - oder täuscht das??
9) Blaubierhund (26.02.2005, 18:30 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
das ist doch VERDAMMT teuer.... 549€ ich glaub da habt ihr euch verschrieben. eine normale 6600 GT kostet (von sparkle) um die 170€!!

und was die speicherverdopplung an mehr strom verbraucht will ich gar nicht mal wissen Stinkefinger Augenzwinkern


ich nehme mal an, dass sich in dem paket für 549 euro zwei karten befinden. ne geforce 6800 ultra kostet allerdings in etwa genauso viel und dürfte leistungsmäßig sogar noch drüber lieben...

der stromverbrauch durch den speicher dürfte praktisch nicht ins gewicht fallen... sofern der überhaupt steigt...
10) Gast (26.02.2005, 19:46 Uhr)
nur zur Info:

im SLI Modus wird der speicher gespiegelt, dass heißt es kommt in jedem speicher die selben daten rein... das wiederrum heißt, dass man den speicher nicht addieren darf, was wiederum bedeutet dass man immer noch nur 256 mb hat ^^
11) Trauerklos (26.02.2005, 19:52 Uhr)
Zitat:
Original von Blaubierhund
die vergoldeten anschlüsse gefallen mir - oder täuscht das??

Jo sieht so aus - kann aber auch das Licht sein Augenzwinkern
12) Blaubierhund (26.02.2005, 20:51 Uhr)
@10)

das kann allein deshalb schon nicht sein, weil ja jede grafikkarte einen anderen bildbereich berechnet und auch ganz andere daten im eigenen speicher hat...
13) Mike (27.02.2005, 22:38 Uhr)
@ Blaubierhund

gugg mal hier

laut test is ne 6800 Ultra langsamer als ein 6600GT SLI Paket!!

von daher...

MFG
14) Blaubierhund (28.02.2005, 12:06 Uhr)
aber auch nur in einzelnen benchmarks - in vielen benchmarks ist auch die geforce 6800 ultra schneller...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!