1 GB: Canyon-MP3-Player mit OLED-Display


Erschienen: 31.01.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der CN-OLED ist das erste Produkt der Premium-Linie, mit der sich Canyon an besonders design-orientierte Anwender richtet. OLED – leuchtende Farben, hoher Kontrast OLED steht für Organic Light Emitting Devices und beschreibt die jüngste Generation der Display-Technologie. Die blaue Schriftdarstellung auf schwarzem Hintergrund trägt obendrein zur überaus eleganten Erscheinung des CN-OLED bei.

Der CN-OLED ist nicht nur ein Design-Highlight, sondern überzeugt auch mit inneren Werten. Canyon bietet den Player mit 512 MB oder 1 GB Flash-Speicher an. Dabei akzeptiert der CN-OLED MP3-Files mit einer Bitrate von 32 bis 320 kbps. Auch variable Bitraten (VBR) werden unterstützt. WMA-Dateien spielt der neue Canyon-Player ebenfalls ab. Darüber hinaus hat der CN-OLED auch noch weitere Features zu bieten: Er dient auch als Diktiergerät mit MP3-Encoder-Funktion und als FM-Radio. Der mögliche Frequenzbereich für UKW-Sender reicht von 76 bis 108 MHz. Der CN-OLED unterstützt die Anzeige von ID3-Tags, auch mit langen Dateinamen. Neben den fünf voreingestellten Equalizer-Profilen Normal, Rock, Jazz, Classic und Pop hat der Anwender die Möglichkeit, ein individuelles Profil unter User zu speichern.

Unterwegs: Zum einen sorgen zwei AAA-Batterien für die sehr lange Spieldauer von über 20 Stunden. Zum anderen zeichnet er sich durch kompakte Abmessungen (40 x 80 x 23 mm) und das geringe Gewicht von nur 35 Gramm aus. Der Datentransfer geschieht über ein USB 1.1 Interface - USB 2.0 wäre bei 1 GB Kapazität wohl angebrachter.

Zum Lieferumfang des CN-OLED zählen neben Kopfhörer, USB-Kabel, Batterien und Software-CD auch eine Tragetasche, eine Halskordel sowie ein Line-In-Kabel zum Anschluss an die Stereoanlage oder das Autoradio. Der neue CN-OLED ist ab Ende Februar 2005 erhältlich. Die Endkundenpreise betragen 139 Euro (512 MB) bzw. 189 (1 GB) Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) BlaCkSheep (31.01.2005, 12:25 Uhr)
das Teil gefällt mir..
2) beckspistol (31.01.2005, 14:38 Uhr)
jo der hat was
3) BlaCkSheep (31.01.2005, 16:00 Uhr)
naja ich glaube nicht, dass dieser Mp3 Player 20 Stunden Musik abspielt, auf der Herstellerseite steht nämlich schon 12Stunden, was ja aber meistens wirklich das optimale Maximum ist.

4) Babe (31.01.2005, 16:19 Uhr)
Was mich ein wenig ist stört ist das USB 1.1 Interface... bei 1 GB Kapazität wäre USB 2.0 wohl klar von Vorteil!
5) Blaubierhund (31.01.2005, 21:21 Uhr)
das oled macht einen guten eindruck, aber die verarbeitung sieht nicht so gut aus. wirkt ein bisschen wie kinderspielzeug...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!