Shuttle präsentiert sieben neue XPC Systeme


Erschienen: 20.01.2005, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Shuttle gab bekannt, dass ab sofort sieben neue XPC Systeme verfügbar sind. Mit der Erweiterung der komplett konfigurierten Mini-PCs deckt Shuttle ab sofort das komplette digitale Leben mit den Bereichen Home, Business, Gaming und Media Center ab.

Highlight der neuen Shuttle XPC Systeme ist der G5 8300M. Dieser basiert auf dem neuesten G5C-Design, das neben einer geschlossenen Front, hinter der sich Anschlüsse und Laufwerke verbergen, auch über ein VFD Media Display verfügt. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005 (MCE 2005) vorinstalliert.

Im Highend-Bereich präsentiert Shuttle das XPC System P 8100G - einen Gaming-Rechner. Im Inneren präsentiert der Mini-PC folgende Technologien: Intel Pentium 4 Prozessor mit 3,4 GHz, ATi Radeon X600 Pro PCI Express Grafikkarte, Intel i915G Chipsatz, 8-Kanal Audio und vieles mehr. Die andere Gaming-Version ist das Shuttle XPC System G4 8500GA.

Das Shuttle XPC System G 5600B deckt den Bereich Business ab. Gleich drei Mini-PCs stehen bei den Home-Modellen zur Auswahl: Shuttle XPC System G2 4100HA, G2 6100HA, G5 8300H. Die Preise der neuen Systeme sehen wiefolgt aus:

  • G5 8300M: 1.299 Euro
  • P 8100G: 1.559 Euro
  • G4 8500GA: 1.429 Euro
  • G 5600B: 699 Euro
  • G2 4100HA: 998 Euro
  • G2 6100HA: 1.148 Euro
  • G5 8300H: 1.198 Euro

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Blaubierhund (20.01.2005, 21:44 Uhr)
boah, sind die teuer. nen mac ist günstiger Augenzwinkern
2) Babe (21.01.2005, 09:33 Uhr)
Leistungsmäßig kann der Mac da auch nicht mithalten smile
3) Blaubierhund (21.01.2005, 09:46 Uhr)
stimmt! lautstärkemäßig auch nicht. also doch keine alternative.
4) Vectrafan (21.01.2005, 19:12 Uhr)
also high end mit ner x600 pro (alias 9600 pro für pcie) passt für mich nicht, der prozessor ist ok, aber ne x700pro hätts mind. sein sollen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!