ZMAXdp: Barebone mit Dual Opteron Power


Erschienen: 02.01.2005, 16:00 Uhr, Quelle: Digital-Info, Autor: Christoph Buhtz

Hersteller IWILL bringt die Power von zwei AMD Opteron Prozessoren in eine Barebone Workstation. Dabei kann der Käufer den "ZMAXdp" mit bis zu zwei 2,4 GHz starken 64 Bit Opterons mit 1 MB L2-Cache ausstatten.

Das Mainboard ist mit einem nForce 3 Pro bestückt und unterstützt dabei SATA (Raid), 8x USB 2.0, 6 Kanal Audio, FireWire und bis zu 2 GB an PC3200 ECC Speicher. Für die Grafikkarte steht ein AGP 8x Slot bereit. Durch intelligente Kühlung können auch neuste Dual-Slot Modelle eingesetzt werden. Ob es den IWILL ZMAXdp auch in Europa geben wird, ist aber noch nicht bekannt. Auch der Preis ist noch unklar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) Gast (02.01.2005, 17:24 Uhr)
derbe...
2) Gast (02.01.2005, 17:52 Uhr)
aber vor allem ALT smile
3) Babe (02.01.2005, 17:58 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
aber vor allem ALT smile

warum ist das System alt? einen aktuelleren Chipsatz gibt es zwar, aber er ist noch nicht verfügbar - nForce 4 Pro.
4) Gast (02.01.2005, 19:46 Uhr)
das ist der nforce3 pro .... und der ist schon einige zeit verfügbar, der barebone war schon vor monaten bei einigen magazinen im test ...
5) Trauerklos (02.01.2005, 20:13 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
der barebone war schon vor monaten bei einigen magazinen im test ...

kann durchaus sein, aber nun ist dieser barebone gerade einmal in japan verfügbar.
6) Gast (02.01.2005, 22:26 Uhr)
trotzdem hammer des teil, sind opterons auch leistungsstark in games?
7) Gast (02.01.2005, 22:52 Uhr)
Opterons wurden extra so gebaut, das Spiele besonders schlecht laufen. Das wird durch das AntiGame-Modul erreicht. Deshalb hat der Opteron auch 940 Pins anstatt 939 Pins. Der zusätzliche Pin wird für die Stromversorgung für das AnitGame-Modul benötigt.

Wer Ironie findet darf sie behalten und sich damit einen Gummikeks backen.
8) Gast (04.01.2005, 23:33 Uhr)
:-))
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!