Benchmarks der Nvidia GeForce 7800 GTX aufgetaucht


Erschienen: 14.06.2005, 14:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Auf der japanischen Seite Hardspell.com sind nun die ersten Benchmarks von Nvidias neuer G70 GPU bzw. der GeForce 7800 GTX aufgetaucht. So konnte die Grafikkarte im 3DMark05 Default Test stolze 7.703 Punkte erreichen. The Inquirer hatte zudem noch Informationen zu einem anderen Benchmark, wo die GeForce 7800 GTX eine Gesamtpunktzahl von 7.737 erreichen konnte - im SLI Modus waren es 12.070 Punkte. Was als Testplattform zum Einsatz gekommen war, ist nicht bekannt. Zum Vergleich: In unserem SLI-Test erreichte die GeForce 6800 Ultra 5.451 Punkte - das entsprechende SLI-Gespann räumte 9.302 Punkte ab.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (19)Zum Thread »

1) Gast (14.06.2005, 14:18 Uhr)
wenn ati mit dem R520 10K+ punkte ereicht seh ich schwarz für nvidia
2) Gast (14.06.2005, 14:18 Uhr)
Naja, ich hab mir von der anegblich doppelt so schnellen 6800 Ultra Graka mehr erhofft -.- Naja sind ja erst die ersten Benchs. Mal sehen was noch so kommt ... (Ich hab in meinem Sli Sys. (2*6800 Ultra) 12.500 3DMark, ich weiss nicht was ich davon halten soll ... ~.~)
3) Yidaki (14.06.2005, 14:30 Uhr)
das is nun wirklich nich viel....

Yidaki
4) Yidaki (14.06.2005, 15:07 Uhr)
nene, die X850 XT PE kommt umdie 6200 punkte mit dem neuen treiber. ich komm ja shcon an die 6100 Stinkefinger

Yidaki
5) Daywalker (14.06.2005, 16:31 Uhr)
ihr habt doch nicht wirklich an die sch**** geglaubt, die einem von der neuen 7800GTX erzählt wurden ODER??? von wegen so schnell wie 2x6800Ultras!!?? ich glaub genauso wenig an die 10k des R520. abwarten und tee trinken!!!
6) Gast (14.06.2005, 17:01 Uhr)
@2:

darf ich dich mal fragen, wofür du die beiden ultras brauchst?
dies ist jetzt nicht angriffig gemeint, sondern ernsthaft.

hast du zwei 22 crts? oder spielst du 1600*1200 in voll inkl. aa/af?
7) monster23 (14.06.2005, 17:44 Uhr)
Zitat:
Original von Daywalker
ihr habt doch nicht wirklich an die sch**** geglaubt, die einem von der neuen 7800GTX erzählt wurden ODER??? von wegen so schnell wie 2x6800Ultras!!?? ich glaub genauso wenig an die 10k des R520. abwarten und tee trinken!!!



Da bist du nicht alleine, ich glaub auch net wirklich daran das der r520 an die 10k kommt falls doch dan n Hut abcool
8) bastus (14.06.2005, 18:31 Uhr)
Mit meiner Ultra schaff ich schon 1600*1200 inkl aa/af voll, ohne ruckeln mit über 50fps!!
2 sind zur Zeit völlig unnötig.

Aber zur 7800 GTX ich hätt mir erlich auch mehr erwartet, wenn die News stimmt.
Bin aber auch andererseits froh, dass se net so schnell is ^^
9) Babe (14.06.2005, 18:53 Uhr)
Bevor hier jetzt wieder ein ATi vs. Nvidia ausbricht, würde ich sagen, dass wir am besten abwarten, bis die knappe Woche bis zum Launch rum ist smile
10) Thrawn (14.06.2005, 19:26 Uhr)
Wie schnell sich mittlerweile die GPU-Familien abwechseln.....krass. Aber sind wir doch mal ehrlich. Mal war Nvidia 1 fps vorn, dann wieder ATI. Im Grunde nehmen sich beide kaum was. Hat man eine relativ moderne Graka läuft alles bestens.
11) Paladin (14.06.2005, 20:02 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Bevor hier jetzt wieder ein ATi vs. Nvidia ausbricht, würde ich sagen, dass wir am besten abwarten, bis die knappe Woche bis zum Launch rum ist smile

Richtig, denke ich auch. Augenzwinkern Aber insgeheim haben wir alle etwas mehr erwartet, denke ich. nV sollte sehen, dass sie zumindest die 8000er-Marke knacken, sonst wird das etwas schwierig, die neuen Karten als echte Leistungssteigerung / Innovation zu verkaufen.

Auf jeden Fall kann man hier sehen, dass eine neue Generation nicht automatisch auch doppelte Leistung verspricht. Ich denke, wir sind zudem noch ein bißchen vom der außergewöhnlichen Leistungssteigerung der nV 5900 auf 6800 / ATi 9800 auf X800 verwöhnt. Der Sprung von der GF 4 Ti-Serie auf die 5800 / 5900 bzw. 9700 / 9800 (Pro) war ja auch nicht so extrem.

Wenn man mal in alten CB- oder ATi-News-Artikeln kramt, dann sieht man, dass eine Leistungsteigerung um ein knappes Drittel oder weniger von Graka-Generation zu Graka-Generation eigentlich üblich ist. So extreme Sprünge gibts eben nicht immer. smile
12) Gast (14.06.2005, 20:29 Uhr)
deshalb hat ati mit der vorstellung seiner neuen karten gewartet. die können jetzt wenn die benchs bekannt sind schön die leistung an nvidia anpassen. vielleicht etwas schneller und gut ist so hat man genug spielraum um schnellere modelle nachzuschieben.

hoffe nur die neuen karten setzten auch auf geringe lautstärke und besseres leistungs/verbauchs-verhähltnis. mein pc soll nie über 300w max. brauchen. nur die graka wird allmählich zum fresser nummer 1.

@12 dafür war der sprung von der radeon 8500 zur 9700 auch riesig smile damals konnten die nvidia richtig shocken und erstmals richtig boden gut machen beim marktanteil.
13) Paladin (14.06.2005, 22:10 Uhr)
@ 13: Klar, das ist schon richtig, aber ich rede eigentlich mehr von der Zeit, als ATi schon aufgeschlossen hatte. Alles, was von ATi vor der 9500 / 9700 kam, war eh nicht so der Knaller. Man denke nur an die Rage 128. Zunge raus Erst mit der 9700er-Serie kam ATi überhaupt an nV ran und erst da ist dieser Konkurrenzkampf voll ausgebrochen, da ATi vorher ja eher im OEM-Bereich vertreten war.
14) Gast (15.06.2005, 16:54 Uhr)
das Gesamtergebnis hängt allerdings natürlich auch von der verwendeten CPU ab - eine entsprechend starke Plattform vorausgesetzt, wird eine 7800GTX-System mit SLI deutlich über den bisherigen Werten liegen - vor allem allerdings dann, wenn alle Features eingeschaltet sind und die Auflösung über 1024x768 liegt....
15) Warhead (15.06.2005, 21:36 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
das Gesamtergebnis hängt allerdings natürlich auch von der verwendeten CPU ab - eine entsprechend starke Plattform vorausgesetzt, wird eine 7800GTX-System mit SLI deutlich über den bisherigen Werten liegen - vor allem allerdings dann, wenn alle Features eingeschaltet sind und die Auflösung über 1024x768 liegt....


aber echt mal...vergesst ihr alle das son bench auch n bisserl von der cpu abhängt?? prollt mit sinnlosen werten, die absolut null vergleichswert haben, sondern lediglich den kleinen pen** des besitzers wiederspiegeln!

wenn bei den benches der gtx nen 3000+ eingesetzt wurde ist das ganze schon mehr als beachtlich! also hört auf mit dem schwachsinnigen rumgeflame und wartet ab bis man endlich mal vernünftige angaben bekommt und nicht son schmarn wie ne gtx schafft nur 12k, ich schaff ja schon 12,1k w00t

son schwachsinn aber echt mal..
16) exterminans378 (16.06.2005, 02:06 Uhr)
also ich glaub echt neht dass diese seite, wenn sie ne ernsthafte hardwareseite ist, und davon geh ich aus, nen 3000+er benutzt, um nen benchmark zu machenO_o
außerdem kommt es beim 3dmark05 viel mehr auf die verwendete grafikkarte als auf die CPU drauf an...
sieht man hier ganz gut, wie wenig der bench von der CPU abhängig ist...(die beiden unteren CPU Benches sind im Test der 7800GTX nicht gemacht worden...)
17) Gast (19.06.2005, 16:24 Uhr)
Lol, ich versteh den ganzen Hyp nicht um das aufrüsten. Die Frage was bringt es ausser das euer Geldbeutel leer wirH. Im mom werden die GF 6800 und Ati Pedants schon nicht ausgereizt. Der letzte Sprung in Sachen Hardware war so groß, das die Entwickler einfach nicht nachkommen, mit passender Software (Spiele). Also ich finde es wird einfach zuviel Schaum geschlagen, von Seiten der Hersteller und den Guys die draufhupsen. Das selbe trifft für Dualkernprozessoren zu, wo liegt im nächsten Jahr der Nutzen, ausser in den Geldbeuteln de Hersteller. Ich selbst habe einen AMD 64 3200+ und mir ne GF 6800 GT von Gainward geholt (rapider Preisverfall). Und, selbst DOOM und Far-Cry und HAlf-Life laufen ruckelfrei bei allen Details in hohen Auflösung auf einem 19 Bildschirm. Also lasst die Hersteller pralen und schont euren Geldbeutel. Wer jetzt aufgerüstet hat, kann getrost noch nächstes Jahr damit auskommen. Und wer 500-600 € für ne Graka ausgeben will, dem soll das selbst überlassen sein.

Meine Persönliche Meinung

Qvadis
18) Gast (23.06.2005, 13:06 Uhr)
Eine Frage:
Wann kommt die neue von Ati zu welchem ungefähren Preis raus? Und was heißt denn nun 10k?
Ich selber bau mir in Kürze einen eigenen PC, ich denke da wird sich eine High-End Gra-Ka lohnen! Ist ja dann net aufrüsten sondern ganz neu.
Was meint ihr?

19) Yidaki (28.06.2005, 10:01 Uhr)
die daten sind geklaut....

Yidaki
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!