iriver mit neuem Flash-Player: T20 mit bis zu 1 GB


Erschienen: 20.06.2005, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem T20 präsentiert iriver einen neuen Flash-Player, der Design, Ausstattung und schlanken Preis auf kleinstem Raum kombinieren soll. Die 57,5 x 27 x 14 mm bieten neben Musikwiedergabe in allen gängigen Audio-Formaten (WMA, ASF und Ogg Vorbis) auch einen Line-Eingang für Aufnahmen direkt im MP3-Format, ein eingebautes Mikrofon für Sprachaufzeichungen sowie eine Echtzeituhr mit Weckfunktion. Für bequemes Handling sorgt der im Metallgehäuse verstaute USB-Stecker, der ein separates Kabel zur Datenübertragung überflüssig macht. Die individuelle Klanganpassung erfolgt wahlweise über eine der vorinstallierten 10 Equalizer-Einstellungen oder aber frei vom User gesteuert.

Für lang anhaltenden Musikgenuss sorgt der Lithium-Polymer-Akku mit einer Abspielzeit von bis zu 14 Stunden. Der T20 unterstützt das neue Windows Media 10 DRM und ist somit für die Zukunft bestens gerüstet, so iriver.

Der iriver T20 ist in zwei Speichervarianten und Farben erhältlich. Das Flaggschiff der Serie in Light Gold speichert 1 GB und ist zu einem Preis von 199 Euro erhältlich. Die zweite Variante bietet 512 MB Speicherplatz und ist in Deep Red für 149 Euro zu haben. Beide T20-Modelle sind ab Juli erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (20.06.2005, 17:21 Uhr)
ist doch schon recht teuer, oder ist der preis gerechtfertigt ?
2) Babe (20.06.2005, 17:25 Uhr)
sicher nicht ganz billig, hat aber auch einiges zu bieten...
3) Moikus (20.06.2005, 22:14 Uhr)
iriver is einfach nur geil, hab mit der firma bis jetz nur beste erfahrungen gemacht, wobei seiner Zeit vor 2 Jahren der IFP 380 mit gigantischen 128MB Speicher am Anfang 189€ gekostet hat, war ni grad billig
4) Blaubierhund (20.06.2005, 22:49 Uhr)
jo, mit iriver kann man nix falsch machen - die meisten player unterstützen sogar ogg. aber das design ist nicht so mein ding...
5) Babe (21.06.2005, 01:03 Uhr)
Zitat:
Original von Blaubierhund
jo, mit iriver kann man nix falsch machen - die meisten player unterstützen sogar ogg.

wie der T20 smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!