Nvidia GeForce 7800 GTX bereits zum Launch erhältlich?


Erschienen: 16.06.2005, 16:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Es geschehen offensichtlich noch Zeichen und Wunder, auch in der Welt der PC-Hardware! Wie die Kollegen von The Inquirer aus Hersteller- und Reseller-Kreisen erfahren haben wollen, sollen bereits zum Launch des G70 die ersten Karten in den Regalen stehen. Konkret bedeutet dies, dass am 22. Juni speziell ausgewählte Nvidia-Partner die ersten GeForce 7800 GTX Karten zum Kauf anbieten können. Über genaue Stückzahlen und die geographisch gesehene Verfügbarkeit ist allerdings nichts genaueres bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (18)Zum Thread »

1) monster23 (16.06.2005, 16:32 Uhr)
Mal abwartn, ich glaubs net wirklich. Aber Wunder solls ja gebn
2) Trauerklos (16.06.2005, 16:47 Uhr)
Zitat:
Original von monster23
Mal abwartn, ich glaubs net wirklich. Aber Wunder solls ja gebn

Würde auf jeden Fall einen guten Eindruck machen Augenzwinkern
3) beckspistol (16.06.2005, 17:05 Uhr)
naja alternate z.b. hat ja nen ticker wieviele tage es noch dauert, evtl. ist damit ja auch direkt der verkaufsstart gemeint. wünschen würd ichs mir damit ati sich nen beispiel dran nehmen kann
4) Gast (16.06.2005, 18:39 Uhr)
Mir scheint es, als würde die neue Karte Leistungstechnisch keinen Meilenstein bedeuten, es ist eher ne leicht aufgebohrte Karte mit kleinerem Fertigungsprozess und 20% mehr leistung.
5) Gast (16.06.2005, 20:40 Uhr)
Ja!!!!!!! Der R520 wird aber ein Meilenstein, der soll 10k Punkte im 3D Mark 05 haben. Im Gegensatz zum G70 ist ja der R520 Wunderchip ja eine Neuentwicklung.
6) Blaubierhund (16.06.2005, 21:06 Uhr)
nur wenn der R520 erst ein halber jahr später flächendeckend verfügbar ist, macht nvidia das große geschäft...
7) Gast (16.06.2005, 21:22 Uhr)
Das ist wissenschaftlich bewiesen
8) Gast (16.06.2005, 21:56 Uhr)
glaub ich nicht. high end kaufen freaks uns die warten für so deutlich mehr leistung gern noch ein halbes jahr da sie jetzt eh schon ne x800 oder 6800 ultra haben.
den low end markt beeinflusst das wenig.
9) Gast (17.06.2005, 00:02 Uhr)
zum jetztigen zeitpunkt bzw. zum erscheinungstermin der 7800 ist die nvidia-karte das absolute high-end gerät. die typen die sich immer das aktuellste kaufen werden dann keine alternative haben. warten werden nur die ati-fans oder jene die keine kohle haben. abgesehen davon ist vom R520 noch nicht viel bekannt. außer gerüchten gibts nix handfestes - ganz anders die nvidia-karte...
10) vectrafan (17.06.2005, 13:36 Uhr)
so richtig handfestes gibts von der 7800 serie auch noch nix, die benchmarks die bekannt sind, weis keiner was fürn sys des war
11) Gast (17.06.2005, 20:49 Uhr)
das mit der verfügbarkeit glaub ich auch erst wenn ich die 7800 im laden stehen sehe,
aber ich hoffe, dass der R520 troz des neuen fertigungsprozess auch sofort verfügbar ist.
wenn das mit den 10K+ Punkten dannn auch noch stimmt sehe ich harte zeiten auf NV zukomnmen
12) Blaubierhund (17.06.2005, 21:45 Uhr)
das große geld machen die chiphersteller eh mit dem low-end grafikchips. davon werden wesentlich mehr abgesetzt. sowohl ati als auch nvidia sind weit von schweren zeiten entfernt...
13) Gast (17.06.2005, 21:55 Uhr)
Werde mir die Nv und Ati holen
14) Gast (20.06.2005, 16:22 Uhr)
Es ist 100% so, dass erste 7800 GTX Karten verfügbar sind. Pünktlich um 15 Uhr am 22.06 bitte mal bei Alternate.de vorbeisurfen und staunen. ;-)
15) Babe (20.06.2005, 17:00 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Es ist 100% so, dass erste 7800 GTX Karten verfügbar sind. Pünktlich um 15 Uhr am 22.06 bitte mal bei Alternate.de vorbeisurfen und staunen. ;-)

das wäre wirklich mal ein echter Meilenstein!
16) Gast (22.06.2005, 18:27 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Mir scheint es, als würde die neue Karte Leistungstechnisch keinen Meilenstein bedeuten, es ist eher ne leicht aufgebohrte Karte mit kleinerem Fertigungsprozess und 20% mehr leistung.

Nein!!! Die nVidia GeForce 7800 GTX hat mehr als 100% mehr Leistung als eine 6800 Ultra. Dazu kommt noch dass sie CineFX 4.0 und die neue Kantenklättung unterstützt. Bei Doom 3 bietet sie z.B. bei 1600 x 1200 und Ultra High Quality 234 FPS!!!!
17) Gast (22.06.2005, 19:58 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
In unseren Benchmarks mit einem Athlon 64 X2/4800+, 1,0 GByte DDR400-Speicher und dem Asus-Board A8N-SLI Deluxe sind weder Geforce 6800 Ultra noch Radeon X850 XT ein Gegner für die brutal schnelle 7800 GTX. Nvidias neues 3D-Monster gewinnt ausnahmslos jeden Test – je höher die Grafikeinstellungen, desto höher der Vorsprung (siehe Benchmarks). Im HDR-Betrieb rechnet die GTX sogar doppelt so schnell wie eine 6800 Ultra.


Far Cry, 1600 x 1200, 4xFSAA/8xAF, HDR:
2x 6800 Ultra (SLI) = 29,7 FPS
1x 7800GTX = 42,0 FPS
-------------------------------------------------------
Wem das nicht reicht, dem kann ich nicht mehr helfen. Und jetzt ist auch bewiesen, dass die 7800GTX
doppelt so schnell wie dei 6800 Ultra rechnet
MfG
18) Gast (02.07.2005, 14:59 Uhr)
ups sry! was hab ich da blos geschickt??
naja egal ich wollt nur sagen, dass ivch mir bald die geforce 7 hole ^^, is zwar ein bisschen spät, aber ich hol mir gleich nen neuen PC dazu... wird auf jedenfall besser sein ale mein jetztiger 1Ghz Rechner mit 512 MB Ram...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!