Sparkle zieht mit 512 MB GeForce 6800 Ultra nach


Erschienen: 31.03.2005, 07:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Sparkle ist nach Gainward und XFX mittlerweile der dritte Hersteller der eine 512 MB basierte GeForce 6 Grafikkarte ankündigt. Die neue SP-PX45UPT hält sich dabei direkt an die Werte des Referenzmodells von Nvidia und taktet den Speicher 25 MHz langsamer als eine vergleichbare 256 MB Platine. Durch diesen Schritt will man die Leistungsaufnahme der gesamten Konstruktion auf einem angenehmen Level halten.

Über Preis und Verfügbarkeit ist derzeit nichts bekannt, ebenso wenig wie bei Gainward oder Hersteller XFX. Abwarten heißt hier die Devise...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!