Intel stellt Pentium D und i945 Plattform offiziell vor


Erschienen: 27.05.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Bereits vor einigen Wochen haben wir Intels aktuelle Dual-Core Projekte ausführlich unter die Lupe genommen. Nach der Vorstellung des Pentium XE und der i955X Plattform, folgt am heutigen Freitag den 27. Mai 2005 folgt nun auch die offizielle Markteinführung des Dual-Core Pentium D und den dazu passenden Chipsätzen i945P bzw. G (Lakeport). Der Pentium D wird dabei in drei verschiedenen Versionen auf den Markt strömen: 840 (3,2 GHz), 830 (3,0 GHz) und 820 (2,8 GHz). Preislich liegen die Modelle 840, 830 und 820 bei einer Abnahme in Einheiten von 1.000 Stück bei jeweils 530, 316 und 241 US-Dollar.

Die Intel i945G und i945P Express Chipsätze kosten bei einer Abnahme in Einheiten von 1.000 Stück 42 bzw. 38 US-Dollar. Wie sich die beiden Chipsätze vom i955X Glenwood unterscheiden, können Sie der folgenden Übersicht entnehmen.


  i945P/G i955X
Codename NG82945P/G NG82955X
Serie Lakeport Glenwood
Design Dual Dual
Sockel 775 775
CPU/NB-Link DMI DMI
Front Side Bus 533 MHz
800 MHz
800 MHz
1066 MHz
Speicheroptimierung Nein MPT
Speichertyp DDR2-400
DDR2-533
DDR2-667
DDR2-400
DDR2-533
DDR2-667
Speicherinterface Dual-Channel Dual-Channel
ECC-Support Nein Ja
Max. Kapazität 4 GB 8 GB
Integrierte Grafik GMA 950 Nein
AGP Nein Nein
PCI Express x16 Ja Ja
PCI Express x1 Ja (6 max.) Ja (6 max.)
PCI (32 Bit) Ja (6 max.) Ja (6 max.)
USB 2.0 8 Ports 8 Ports
FireWire (1394) Nein Nein
PATA 2 (ATA100) 2 (ATA100)
SATA 4 (SATA2, 3 Gb/s) 4 (SATA2, 3 Gb/s)
RAID 0, 1, 5, 10 0, 1, 5, 10
Ethernet GbE, nativ GbE, nativ
Audio 8-Kanal 8-Kanal
Active Management Ja Ja
Matrix Storage Ja Ja

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!