Shuttle präsentiert Media Center Barebone: SB83G5M


Erschienen: 12.05.2005, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Shuttle stellte gestern offiziell den neuen XPC Barebone SB83G5M vor. Dies ist der erste Shuttle XPC Barebone, der speziell als Media Center Lösung für die Windows XP Media Center Edition 2005 entwickelt wurde. Alle Komponenten des XPC Barebones sind für den Einsatz als Media Center optimiert: Intel i915G Chipsatz mit ICH6-R Southbridge, mit onBoard Grafik und 6-Kanal-Sound. Das G5-Gehäuse besitzt eine spiegelnde Front und versteckt die Laufwerksöffnungen für die perfekte Integration ins Wohnzimmer. Zudem stellt die SilentX Kühlung sicher, dass die Systemlautstärke niedrig genug bleibt, um Multimedia-Anwendungen zu genießen.

Ausserdem verfügt der Shuttle XPC SB83G5M über das neue VFD (Versatile Front Display). Dieses wurde entwickelt um mit den XPC Tools und der Microsoft Windows Media Center Edition 2005 die Systemtätigkeiten zu beobachten. Das Display zeigt neben den gewohnten Daten von Entertainmentgeräten auch verschiedene Informationen des Computers an - ohne dass ein Monitor notwendig ist.

Der Shuttle XPC Barebone SB83G5M ist ab sofort erhältlich. Der Preis beträgt 429 Euro. Weitere Informationen zu den technischen Details und der Ausstattung erhalten Sie auf der Shuttle-Homepage.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!