Yakumo mit zwei neuen 5 Megapixel Digitalkameras


Erschienen: 12.05.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Erschwinglich und winzig: Die Yakumo Mega-Image X zeichnet sich durch ihren kleinen Preis (99 Euro) und durch ihre kleinen Abmessungen aus (87 x 60 x 25 mm). So passt die Kamera ohne weiteres in jede Jackentasche oder auch ins Handschuhfach des Autos. Mit nur 85 g wiegt die Kamera weniger als eine Tafel Schokolade. Dabei können sich die inneren Werte der Mega-Image X sehen lassen: 5 MegaPixel Auflösung, 1,5 TFT Farb LCD, 8-fach digitalen Zoom, 16 MB Speicher (kann mit SD-Karten um 1 GB erweitert werden), Video-Clip-Funktion mit 30 FPS (640 x 480) und vieles mehr.

Mit einem komplett anderen Design präsentiert sich die neue Yakumo Mega-Image 55cx, die für 149 Euro im Handel erhältlich ist. In der 55cx verbirgt sich ein 1/1,8 Zoll CCD Sensor, der Motive mit einer maximalen Auflösung von 5,13 Megapixeln erfasst. Sie ist mit einem 1,6 Zoll TFT Farb LCD sowie einem 3-fach optischen und 2-fach digitalen Zoom ausgestattet. Compact Flash I Karten mit einer maximalen Kapazität von 512 MB können eingesetzt werden. Der integrierte Blitz mit maximal 3 Metern Reichweite und aktivierbarer automatischer Rote-Augen-Reduzierung bringt Licht ins Dunkel. Für bewegte Bildersequenzen kann auch die 55cx mit einer Video-Clip-Funktion (15 FPS und 320 x 240) aufwarten. Beide Geräte sind ab sofort verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!