Leadtek präsentiert GeForce 7800 GTX Extreme


Erschienen: 11.09.2005, 20:00 Uhr, Quelle: ASCII24, Autor: Christoph Buhtz

Wie das japanische Magazin ASCII24 berichten konnte, hat Hersteller Leadtek noch eine "WinFast PX7800 GTX TDH MyVivo Extreme" im Petto, welche eine übertaktete GeForce 7800 GTX darstellt. Demnach wird die Platine mit 490 MHz Chip- und 1.250 MHz Speichertakt betrieben, was allerdings noch teilweise unter dem Takt der Asus GeForce 7800 GTX TOP Edition liegt. Standardmäßig takten die GeForce 7800 GTX Modelle mit 430/1.200 MHz. Die Kühlung erfolgt per Dual-Slot Lüfter, welcher bereits von der Quadro FX 4500 bekannt ist. Preislich wird die Leadtek Extreme Edition ähnlich wie die Asus Grafikkarte bei knapp 500 Euro liegen. Zur Verfügbarkeit ist noch nichts bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) patjaselm (12.09.2005, 08:54 Uhr)
... ist der dick mann ...

Augenzwinkern
2) firebird007 (12.09.2005, 10:34 Uhr)
Zitat:
Original von patjaselm
... ist der dick mann ...



Jo, gerade aufgrund des eher groß dimensionierten Kühlers hätte ich ehrlich gesagt von den Taktraten mehr erwartet, als von der Asus... Wenn ich die Quadro Kühlung mal mit dem Silencer vergleiche (rein optisch) dann wirkt der AC ja richtig mikrig Augenzwinkern

Aber so wie ich Leadtek kenne, werden die noch eine xxtra BIOS rausbringen, die die Taktraten zumindest um ein klein wenig erhöht smile

lg, fb
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!