NEC stellt neue TFTs vor: LCD1970VX und LCD2070VX


Erschienen: 27.07.2006, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

NEC Display Solutions erweitert seine NEC MultiSync 70er Serie um neue 19 und 20 Zoll Modelle, den NEC MultiSync LCD1970VX und LCD2070VX.
Der 19 Zoll große LCD1970VX hat eine aktive Anzeigefläche von 376 x 301 mm, mit einer empfohlenen Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Der Einblickwinkel beträgt 160 Grad horizontal und vertikal. Noch dazu besitzt er eine Helligkeit von 250 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 550:1. Mit einer Reaktionszeit von 8 ms ist er auch für Spiele gut geeignet.
Der 20 Zoll große LCD2070VX bietet eine Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkten bei einer aktiven Anzeigefläche von 408 x 306 mm. Genau wie der LCD1970VX hat der LCD2070VX einen Einblickwinkel von 160 Grad horizontal und vertikal. Das Kontrastverhältnis mit 800:1 und einer Helligkeit von 300 cd/m² ist großzügig bemessen. Die Reaktionszeit des LCD2070VX beträgt 5 ms.

Beide Varianten verfügen über 16,7 Millionen Farben und einer VGA- und DVI-D Schnittstelle. Alle Bildeigenschaften werden durch das NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment) beim Einschalten sowie im laufenden Betrieb ständig geprüft und selbstständig optimiert. Optional steht für den NEC MultiSync LCD2070VX auch die Soundbar 70 zur Verfügung, ein Stereolautsprecher (2 x 2 Watt) mit einem integrierten Kopfhöreranschluss. Bei beiden lässt sich der Bildschirm um bis zu 110 mm in der Höhe verstellen. Zudem ist das LCD bis zu 40 (-5 bis +35) Grad neigbar und jeweils bis zu 170 Grad auf jeder Seite schwenkbar.

Die NEC MultiSync LCD1970VX und LCD2070VX werden ab Anfang August 2006 zu einem Preis von 339 Euro und 579 Euro im Handel verfügbar sein. Zum Lieferumfang gehören ein Stromkabel, ein VGA-Kabel (beimLCD2070VX zusätzlich DVI-Kabel), Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD.
NEC Display Solutions Europe gewährt drei Jahre Garantie inklusive Hintergrundbeleuchtung.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Thrawn (27.07.2006, 15:05 Uhr)
schön sind die Teile nicht. Und der 20" ist schon ordentlich im Preis :-( Aber gut waren bisher die NEC immer....
2) MaXiMuM (27.07.2006, 23:51 Uhr)
Schon ein netter TFT-Display, aber da lobe ich mir doch lieber BenQ-Bildschirme, die meistens die gleiche Leistung für einen günstigeren Preis bieten grinsen
3) Thrawn (28.07.2006, 09:05 Uhr)
Schonmal die ganz neuen von NEC angeschaut? X2 oder so ähnlich ist das Kürzel bei denen 90 X2 oder so. Die finde ich auch technisch gesehen richtig toll. Aber PReise......19 Zoll für 390 oder so.
4) Gast (28.07.2006, 11:06 Uhr)
der 19èr ist sowas von überteuert....ist ja nichtmal Mittelklasse
der 20ér ist von den tech datenher nice aber ebenfalls zu teuer...
zu den Preisen lohnt es sich nicht die Dinger auf den Markt zu schmeißen...das werden Ladenhüter!
5) Thrawn (31.07.2006, 09:18 Uhr)
hoffentlich werden die billiger!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!