CeBIT 2006: Samsung zeigt neues Digitalkamera-Multitalent


Erschienen: 13.03.2006, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Samsung hat auf der CeBIT ein neues Digitalkamera-Multitalent im Scheckkartenformat namens VP-MS15 vorgestellt. Neben der Digitalkamera dient Samsung VP-MS15 auch als MP3-Player, zeichnet Sprachnachrichten auf, lässt sich als Webcam einsetzen und ist zugleich ein mobiler Datenspeicher. Technisch können ein 5,25 MegaPixel-CCD-Chip und ein dreifacher optischen Zoom geboten werden. Videos werden im bekannten MPEG4-Format (640x480, 25 FPS) aufgenommen.

In der 120 Gramm leichten Kamera sind zudem schon 512 MB an Flash-Speicher verbaut. Sollte dies nicht reichen, können noch bis zu 1,5 GB im Mini-SD-Eingang untergebracht werden. Die Samsungs Memory-Camera in Schwarz-Silber-Optik ist ab März für 449 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (13.03.2006, 15:21 Uhr)
das geht ja noch. richtig hammer ist ja das 10megapixel-handy von samsung...
2) Steven (14.03.2006, 08:56 Uhr)
kommste halt super toll damit an .. aber ich bräuchte das jetzt net wirklich smile
für die 10 Photos auf Partys .. hm ... aber okay smile

Jedem das Seine smile
3) exterminans378 (14.03.2006, 15:07 Uhr)
Zitat:
Für 449 Euro ist die Samsungs Memory-Camera in Schwarz-Silber-Optik ab März für 449 Euro erhältlich.

gleich 2x 449Euro?Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!