Western Digital präsentiert 2,5-Zoll-Festplatte mit 160 GB


Erschienen: 13.09.2006, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Hille

Nachdem Fujitsu, Seagate und Samsung schon länger 2,5-Zoll-Festplatten mit 160 GB anbieten, gesellt sich nun auch Western Digital dazu und stellt seine WD Scorpio 160 GB vor. Basierend auf der neuen PMR (Perpendicular Magnetic Recording) Technologie dreht diese mit 5400 Umdrehungen pro Minute und kann auf acht Megabyte Cache, sowie eine Serial-ATA-I-Schnittstelle zurückgreifen. Ein geringer Stromverbrauch, eine hohe Laufruhe, sowie hohe Schockabsorbation sollen die Festplatte auszeichnen.
Offizielle Preise für Deutschland will man noch im Laufe dieses Monats bekanntgeben. Eine breite Verfügbarkeit wird sich wohl auch erst danach einstellen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!