Dell-PCs künftig mit vorinstalliertem Linux


Erschienen: 26.02.2007, 14:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

PC-Konfigurator Dell trägt seinem Ausspruch "Wir hören zu" Rechnung und ändert sein Portfolio hinsichtlich der vorinstallierten Betriebssysteme. Aktuell arbeite man bereits mit dem Unternehmen Novell zusammen an Linux-Angeboten für die eigene Hardware. Zu Beginn wird man die bekannten Serien der Optiplex-Desktops, Latitude-Notebooks und Precision-Workstations wahlweise mit vorinstalliertem SUSE Linux anbieten und ausliefern. Weiteren Angaben zufolge steht Dell auch in Verhandlungen mit weiteren Linux-Distributoren, um nicht nur die SUSE-Variante auf seinen Komplett-PCs anbieten zu können. Weitere Ideen hinsichtlich der Dell-Linux-Kombination seien bereits in der Entwicklung, doch wollte Dell keine weiteren Details preisgeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!