AMD senkt Prozessorpreise um bis zu 30 Prozent


Erschienen: 09.07.2007, 19:00 Uhr, Quelle: amd.com, Autor: Alexander Hille

Bereits vor einiger Zeit machten sich Spekulationen im Internet breit, welche eine erneute Preissenkung bei AMD vermuteten. Diese waren keineswegs aus der Luft gegriffen, denn die Preise bei den Händlern wurden schon vor einiger Zeit gesenkt, so konnte man einen Athlon X2 6000+ zum Beispiel bereits in den letzten paar Wochen für Preise um die 150 € erwerben, es fehlte lediglich die offizielle Änderung in den Preislisten bei AMD. Mit dem heutigen Tage wurde dies nun angepasst.

Die wohl größte Senkung von reichlich 30 Prozent betrifft diesmal nicht die Topmodelle, sondern den Athlon X2 4000+, bislang für 104 $ zu erwerben, nun schon ab 73 $ bei AMD gelistet. Knapp dahinter rangiert mit 26 Prozent Nachlass der schon angesprochene Athlon X2 6000+, welcher bisher noch mit 241 $, nun aber mit 178 $ gelistet wird. Aber auch zahlreiche andere Prozessoren, von klein bis groß wurden preislich nach unten korrigiert und von uns übersichtlich zusammengetragen:

Alle Preisänderungen in der Übersicht:

Prozessor Kern Sockel L2-Cache Frequenz bislang zukünftig Senkung
Sempron 3200+ 90 nm AM2 128 kB 1,8 GHz 37 $ 31 $ 16%
Sempron 3400+ 90 nm AM2 256 kB 1,8 GHz 42 $ 37 $ 12%
Sempron 3600+ 90 nm AM2 256 kB 2,0 GHz 53 $ 42 $ 17%
Sempron 3800+ 90 nm AM2 256 kB 2,2 GHz 69 $ 53 $ 23%
Athlon 64 3200+ 90 nm 939/AM2 512 kB 2,0 GHz 58 $ 48 $ 17%
Athlon 64 3500+ 90 nm 939/AM2 512 kB 2,2 GHz 69 $ 58 $ 16%
Athlon 64 3800+ 90 nm 939/AM2 512 kB 2,4 GHz 79 $ 69 $ 13%
Athlon 64 3800+ EE 65 nm AM2 512 kB 2,4 GHz 79 $ 69 $ 13%
Athlon 64 4000+ 90 nm AM2 512 kB 2,6 GHz 94 $ 79 $ 16%
Athlon X2 BE-2300 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 1,9 GHz - 86 $ -
Athlon X2 BE-2350 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,1 GHz - 91 $ -
Athlon 64 X2 4000+ 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,1 GHz 104 $ 73 $ 30%
Athlon 64 X2 4200+ 90 nm 939 2x 512 kB 2x 2,2 GHz - 89 $ -
Athlon 64 X2 4200+ 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,2 GHz - 83 $ -
Athlon 64 X2 4400+ EE 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,3 GHz 121 $ 94 $ 22%
Athlon 64 X2 4800+ EE 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,5 GHz 136 $ 115 $ 15%
Athlon 64 X2 5000+ 90 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,6 GHz 167 $ 125 $ 25%
Athlon 64 X2 5000+ EE 65 nm AM2 2x 512 kB 2x 2,6 GHz 167 $ 125 $ 25%
Athlon 64 X2 5200+ 90 nm AM2 2x 1024 kB 2x 2,6 GHz 178 $ 136 $ 22%
Athlon 64 X2 5600+ 90 nm AM2 2x 1024 kB 2x 2,8 GHz 188 $ 157 $ 17%
Athlon 64 X2 6000+ 90 nm AM2 2x 1024 kB 2x 3,0 GHz 241 $ 178 $ 26%
2x Athlon 64 FX-74 90 nm F 4x 1024 kB 4x 3,0 GHz 799 $ 599 $ 25%

Alle Preise beziehen sich wie immer auf Abnahme von 1.000 Stück für PC-Hersteller und Wiederverkäufer und sind in US-Dollar angegeben. Das Kürzel "EE" steht für "Energy Efficient" und ist gleichbedeutend mit einer reduzierten Leistungsaufnahme von 65W, anstatt üblichen 89W. Die beiden Athlon X2 BE verbrauchen sogar nur maximal 45W.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (11)Zum Thread »

1) BigWhoop (09.07.2007, 20:46 Uhr)
136€ kostete der X2 6000+ letzte Woche in einigen Shops smile
2) Babe (09.07.2007, 21:01 Uhr)
Die Entwicklung ist schon ziemlich krass, was die preisliche Seite betrifft. Langsam sollte aber auch technisch mal wieder eine Revolution kommen.
3) BigWhoop (09.07.2007, 21:45 Uhr)
Jau oder endlich Dualboards smile
4) Paladin (09.07.2007, 23:34 Uhr)
Das schon, aber mit AMD aufrüsten wird da preislich halt wieder interessant, auch wenn es atm keine echte Konkurrenz zu Intel ist. Mann, Mann, was da Geld verbrannt worden ist... Zunge raus
5) BigWhoop (09.07.2007, 23:39 Uhr)
das ist schon lange interesant. Ich baue den Kunden schon lange Zeit wieder AMD ein smile Die meisten wollen dann doch keinen QX und darum tuts nen X2 4800+ oder nen X2 5600+ auf alle Fälle noch.
6) Paladin (09.07.2007, 23:42 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Die meisten wollen dann doch keinen QX und darum tuts nen X2 4800+ oder nen X2 5600+ auf alle Fälle noch.

Zumal bisher ja so gut wie keine Anwendung von der Mehrleistung des QX profitiert. Mein System, obwohl nach Hardware-Maßstäben antiquiert, tut es auch noch locker. Zudem ist Vista für eine derartige Aufrüstung kein Argument. Da spielt dann eher haben müssen eine Rolle. Zunge raus
7) BigWhoop (10.07.2007, 00:08 Uhr)
Mir würde jetzt auf Anhieb nichts einfallen was an games dein system richtig auslasten würde. Oder was nicht spielbarwäre bei min. mittleren Details.

Auch Vista ist kein Thema !

Was vielleicht dann schwieriger wird ist Lost Planet aber das läuft ja niergends *g*
8) Bastus (10.07.2007, 12:46 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Jau oder endlich Dualboards smile


Die müssen aber auch erst von der Software unterstützt werden.
9) BigWhoop (10.07.2007, 13:32 Uhr)
ist aber das gleiche wie bei Quadcore smile Also nen SMP Kernel und das rennt dann schon.
10) Gast (28.08.2007, 12:26 Uhr)
wie oft wollen die eig noch senken???
11) Warhead (28.08.2007, 14:57 Uhr)
erstmal gar nicht mehr laut aussagen seitens amd
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!