Ritek stellt USB-Stick mit 2-Port USB-Hub vor: Yego


Erschienen: 04.06.2007, 10:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Der taiwanesische Hersteller von Speichermedien, Ritek, wird einen neuen Speicherstick mit zusätzlichem USB-Hub unter den Brands Traxdata und Ridata auf den Markt bringen. Der USB-Stick hat die Form eines Ypsilons und mehr zu bieten als den üppigen 2 GB Speicher. Der giftgrüne Stick fungiert auch als USB-Hub und mit seinem zweiten USB-Port erleichtert er den Transfer der Daten beispielsweise von der Digitalkamera direkt auf den Stick, den Laptop oder auch auf den Personal Media Player. So lassen sich Fotos, Videos, Musikstücke, Spiele, Programme oder andere Dokumente sicher und ohne Umwege transferieren.

Der Yego USB-Stick wird Mitte des Monats für 30 Euro von Traxdata angeboten werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (04.06.2007, 19:25 Uhr)
Verstehe jetzt nicht warum das eine Meldung wert ist?
Evtl. weil das teil so extrem häßlich ist?
2) BigWhoop (04.06.2007, 19:29 Uhr)
hihi nen adaptierbarer MP3 stick ist doch mal was neues lachen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!