Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 08.12.2008, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Revoltec Sixty 2 Gehäuse

"Die Firma Revoltec brachte noch vor Weihnachten zwei neue Gehäuse in den Handel. Zum einen das Seventy 1 und zum anderen das Sixty 2 Gehäuse. Beide Gehäuse liegen in einem Preissegment von knapp 50,00 Euro und wollen in dieser Klasse keine Abstriche in der Verarbeitung machen. Technic3D schaut sich zunächst das Sixty 2 Gehäuse an, das optisch mit einer gummierten Oberfläche in der Front auftrumpfen kann."

Yeong Yang Corona

"Um den Gehäusehersteller Yeong Yang ist es in der vergangenen Zeit still geworden. Nun meldet man sich mit einem neuen Gehäuse zurück. Das Corona 5606 bietet ansprechende Optik zum kleinen Preis."

Fractal Design Newton 1000W (Modell FD-PSU-NEWT-1000W): Newcomer

"Heute gibt es bei uns in der Test Redaktion eine weitere Premiere. Die Firma Fractal Design bringt in Kürze das Netzteil Newton 1000W ( Modell FD-PSU-NEWT-1000W) auf den Markt, das uns von xen.micro für einen ausführlichen Test zur Verfügung gestellt wurde. Wir sind gespannt ob sich Fractal Design mit diesem Netzteil auf dem Markt behaupten kann."

Gigabyte iSOLO 230

"Ursprünglich bekannt für seine Motherboards und Grafikkarten gibt es mittlerweile kaum eine Sparte, in der der Hardwaregigant Gigabyte nicht mitmischt. So erfreuen sich auch die PC-Gehäuse des weltweit agierenden Herstellers immer grösserer Beliebtheit. Für uns Grund genug uns eines ihrer Cases genauer anzusehen."

Gigabyte Setto 1000 Midi Tower

"Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft möchten wir euch nicht nur Highend Tower präsentieren, sondern gern auch noch einmal ein Gehäuse für den kleineren Geldbeutel: das Gigabyte Setto 1000 Gehäuse in Metallic Grey. Gigabyte hat schon seit einiger Zeit sein Portfolio nicht mehr ausschließlich auf Mainboards und Grafikkarten beschränkt und bietet dementsprechend inzwischen auch Gehäuse und Netzteile an. Wie viele andere Hersteller fertigt man nicht selbst, sondern läßt in qualitativ hochwertigen Fabrikationen nach eigenen Vorgaben bauen. Die Palette der Gigabyte Gehäuse reicht vom teuren Highend Alu Tower bis hin zum bezahlbaren Stahlgehäuse, womit wir wieder beim eigentlichen Thema angelangt wären. Das Gigabyte Setto Gehäuse soll genügend Platz für unsere Komponenten, ein ansprechendes Design und neben dem überschaubaren Budget auch gewichtstechnisch den Ball flach halten. Ob und vor allem wie dies gelungen ist, könnt ihr natürlich in unserem ausführlichen Praxistest nachlesen, dazu wünschen wir viel Vergnügen."

Scythe Kama Thermo Wireless

"Der japanische Kühler-Hersteller Scythe präsentiert ein nützliches Messtool für den ambitionierten PC-Anwender: das Scythe Kama Thermo Wireless. Ein Infrarot-Thermometer für Jedermann."

GELID Silent Spirit CPU-Kühler

"Die noch junge Firma GELID Solution, gegründet 2008 in Hong-Kong, beherbergte in ihrem Portfolio bisher lediglich Lüfter und eine Wärmeleitpaste. Ende November erschien hierzulande nun der erste Kühler und will neben einem niedrigen Preis keine Abstriche in der Leistung oder gar in der Verarbeitung machen. Wie sich der neue Kandidat auf unserem Teststand schlägt, zeigt das nachstehende Review."

Kurztest: Logitech Illuminated Tastatur

"Produktnamen verheissen oft mehr, als sie tatsächlich bedeuten, so auch im Fall des neuen Logitech Illuminated Keyboard. So bezieht sich der Name weniger auf die vermeintlichen Drahtzieher gerne gesponnener Verschwörungstheorien, sondern ganz profan auf die Beleuchtung der Tastatur. Die Tastatur ist ultraflach, verfügt über einiges an Zusatztasten und soll nicht nur Designliebhabern, sondern auch Vielschreibern das nötige Potential bieten können, zumindest steht das so in der Logitech Beschreibung. Da wir gerne übers Jahr verteilt stichprobenhaft testen, was beim Händler im Regal steht, haben wir für unseren Test eine Logitech Illuminated gekauft, um Optimierungen zu vermeiden, die man eventuell Testsamples unterstellen möchte. Was die Logitech Illuminated Tastatur zu leisten imstande ist, erfahrt ihr in unserem etwas gerafften aber dennoch praxisnahen Kurztest, viel Vergnügen beim Lesen."

ECS P45T-AD3 Mainboard: Black Series

"ECS möchte mit der Black Series Mainboard-Serie für die Gamer die Features anheben und sich optisch aus dem „grauen Alltag“ etwas abheben. Einen Anfang macht bei uns im Test das P45T-AD3 auf Basis des Intel P45 (Eaglelake) Chipsatz. Wie sich der Proband in der Performance und auch im Overclocking-Verhalten schlägt, zeigt das nachstehende Review."

Der Technic3D-Weihnachts-PC Teil 2

"Bei vielen unserer Leser steht zu Weihnachten auch wieder Hardware auf dem Wunschzettel und auch nicht selten soll ein kompletter PC unter dem Christbaum liegen. Hierfür haben wir bereits im letzten Jahr begonnen an den Adventssonntagen Hardware-Konfigurationen in verschiedenen Preisklassen vorzustellen, mit denen wir eine grobe Richtschnur für den Einkauf geben und damit bösen Überraschungen nach den Feiertag vorbeugen wollen. Bewusst empfehlen wir hier keinen fertigen Komplett-PC eines bestimmten Herstellers, sondern zeigen auf was für einen bestimmten Betrag an Hardware erwartet werden darf. Im zweiten Teil widmen wir uns diesmal einem Allround-Rechner für die ganze Famiele, der für alle anfallenden Anwendungen und auch Spiele gerüstet ist, für lange Nutzungsdauer ausgelegt ist und sich im Preisrahmen bis ~1200€ bewegt."

Foxconn Renaissance X58 Mainboard: Erster Eindruck

"Vergangene Woche traf das X58 Renaissance Mainboard der Firma Foxconn in der Technic3D Redaktion ein. Einen ersten Eindruck wollen wir mit einem Intel Core i7 920 @3,8GHz und Boxed Kühler, Benchmarks wie z.B. Far Cry2 und weitere Übertaktungsergebnisse zeigen. Darunter eine SLI Konfiguration mit zwei XFX GTX280 XT Grafikkarten. Auswirkungen verschiedener Speicher sowie Kühler folgen im eigentlichen Review in kürze."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!