Radeon HD 3870 X2 ab 380 Euro gelistet und verfügbar


Erschienen: 26.01.2008, 15:00 Uhr, Quelle: Geizhals.at, Autor: Patrick von Brunn

Ein Blick in den stets aktuellen Preisvergleich von Geizhals.at zeigt bereits erste Radeon HD 3870 X2 Grafikkarten. Die Platinen basieren laut Geizhals.at auf zwei RV670-GPUs (Codename: R680) mit jeweils 825 MHz Chiptakt und 320 Stream-Prozessoren. Über ein 256 Bit Interface wird je ein 512 MB großer GDDR3-Speicher mit einer Frequenz von 900 MHz angebunden. Weitere Features sind DirectX 10.1, Shader Modell 4.1, sowie ein integrierter Audio-Controller und HDMI mittels Adapter. ATis CrossFireX-Technologie wird ebenfalls unterstützt.

Der offizielle Launch des R680, alias Radeon HD 3870 X2, durch AMD ist für den kommenden Montag den 28. Januar vorgesehen. Aktuell wechseln bereits erste Karten ab etwa 380 Euro den Besitzer.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) rid (27.01.2008, 15:23 Uhr)
Klingt ziemlich gut, aber wie ist diese Karte im Vergleich zu den NVidia-Topmodellen einzuordnen?
2) Babe (27.01.2008, 15:25 Uhr)
Ab morgen sollte es erste Tests geben.
3) Gast (27.01.2008, 17:57 Uhr)
Klick!
4) Vectrafan (27.01.2008, 19:37 Uhr)
das lustige wird ja, das die meisten tests noch mit nem unoptimierten treiber gemacht wurden. aber lustig dass die 3870 x2 verfügbar ist und die 3870immer noch mehr schlecht als recht verfügbar (oder recht teuer)
5) Babe (28.01.2008, 20:11 Uhr)
Link
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!