Core: OCZ kündigt 2,5 Zoll High-Speed-SATA2-SSDs an


Erschienen: 03.07.2008, 13:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem das Unternehmen OCZ Technology bereits seit längerer Zeit Solid State Disks in seinem Portfolio führt, stellt man nun die nächste Generation Flash-basierter Festplatten vor, die bis zu 50 Prozent weniger Strom verbrauchen soll. Die 77 Gramm leichten 2,5 Zoll Festplatten (100 x 70 x 9,5 mm) der Core-Serie sind wahlweise mit 32, 64 oder 128 Gigabyte Kapazität erhältlich und mit einem SATA2-Interface ausgestattet. Nach Angaben von OCZ konnte man die Reaktionszeit der SSDs bei Suchanfragen um Faktor 10 verringern, was damit weniger als 0,35 ms entspricht. Außerdem hat man auch den Datendurchsatz um 40 Prozent gesteigert und spezifiziert die Core-Produkte mit Lesegeschwindigkeiten von 120 bis 143 Megabyte pro Sekunde. Beschreiben lässt sich der NAND-Flash-Speicher mit 80 bis 93 MB/sec.

OCZ Technology Core-Series SATA-SSDs

Preislich liegen die Modelle bei 169 (32 GB), 259 (64 GB) respektive 479 US-Dollar (128 GB) und können damit nicht nur durch sehr gute Leistung, sondern auch attraktive Preise überzeugen. Bis wann mit einer Markteinführung zu rechnen kann, ist bislang nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (03.07.2008, 14:30 Uhr)
Wow, das wäre vom Preis her wirklich der Hammer bei der Leistung!!
2) Gast (03.07.2008, 15:12 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Wow, das wäre vom Preis her wirklich der Hammer bei der Leistung!!

Absolut! Da könnte man sich auch mal einen Kauf überlegen... in Euro wären das nur etwa 100 für die 32er.
3) BigWhoop (03.07.2008, 15:42 Uhr)
wenn die lebensdauer bzw. anfälligkeitsresitenz jetzt noch verbessert wird dann kann man mal über einen kauf nachdenken. Aber kommt Zeit kommt bessere Hardware smile
4) Gast (03.07.2008, 15:55 Uhr)
Tada: Klick! Preis wird denke ich mit der Verfügbarkeit noch nach unten korrigiert, aber sieht schon mal sehr gut aus! lachen
5) Babe (04.07.2008, 02:10 Uhr)
Jup, man darf gespannt sein! smile Ich denke, dass wir bald erste SSDs mit Kapazitäten um die 32 GB ab 100 Euro zu kaufen bekommen.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!