Corsair demonstriert DDR3-2462 auf Intel X48-Plattform


Erschienen: 21.05.2008, 06:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Corsair gab heute bekannt, dass man im eigenen Labor DDR3-Speicher bei 616 MHz betreiben konnte. Die 1 GB DDR3-Module der Dominator-Serie arbeiteten mit einer CAS-Latency von 9 Zyklen (9-9-9-24) und erreichten einen Quad-Pumped Bus von nahezu 2,5 GHz. Als Plattform für diese Versuchsreihe diente das Asus P5E3 Premium auf Basis des Intel X48-Chipsatz, dessen Potenzial hiermit deutlich unter Beweis gestellt wurde. Den passenden Eintrag in die CPU-Z Validation Database liefert man als Nachweis der Gültigkeit und Glaubwürdigkeit der erreichten Ergebnisse mit.

CPU-Z Screenshot

Über die genaue Modellbezeichnung der 1 GB DDR3 Single-Rank Module machte bislang man keine genauen Angaben. Laut der CPU-Z Daten in der Database wurde PC3-10700H verwendet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!