AMD stellt Phenom II X4 965 Black Edition vor


Erschienen: 14.08.2009, 00:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem der Phenon II X4 955 Black Edition bislang das Flaggschiff der AMD Quad-Core Prozessoren darstellte, folgt nun eine Ablösung an der Performancespitze: AMD stellt den Phenom II X4 965 Black Edition vor. Die neue CPU wird ebenfalls in einem 45 nm SOI (Silicon-On-Insulator)-Verfahren hergestellt und verfügt über insgesamt 2 MB L2- und satte 6 MB L3-Cache. Spitzenwerte erreicht man außerdem nicht nur bei der Taktfrequenz von 3,40 GHz, sondern auch bei der Thermal Design Power (TDP), die mit 140 Watt 15 Watt über der TDP des Phenom II X4 955 liegt. Preislich liegt die Black Edition (freier Multiplikator) des Phenom II X4 965 bei 245 US-Dollar (bei einer Abnahme von 1.000 Stück) und orientiert sich damit am Preis des Vorgängers mit 3,20 GHz.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) BigWhoop (14.08.2009, 09:59 Uhr)
Perfekter Kandidat für das AM3 Testsystem!
2) Gast (15.08.2009, 20:30 Uhr)
Nein !! Mit einer TDP von 90 Watt ja, aber 140 Watt ist übertrieben ..
3) Gast (15.08.2009, 22:30 Uhr)
140 Watt ist echt der Wahnsinn, habn die sich nichts bei der Konstruktion von dem Ding gedacht? Wie sieht da bitte der Boxedkühler aus, oder läuft das Teil dann @Stock bei 80°C??
4) Gast (15.08.2009, 23:48 Uhr)
140 watt TDP ist einfach zuviel AMD soll lieber schauen das sie mal die CPUs unter die 100 watt bekommen.

5) BigWhoop (15.08.2009, 23:51 Uhr)
gibt es ja schon genug von. Die 140W sehen aber echt nach "hauptsache leistung egal was kommt" aus. Wir werden berichten.
6) Gast (16.08.2009, 12:56 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Wir werden berichten.

n1 smile obwohl allein die TDP schon jegliche Kaufabsichten zunichte macht...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!