Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 24.08.2009, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Razer Megalodon - Headset mit externer Soundkarte

"Das Megalodon 7.1 Surround Sound Headset aus dem Hause Razer ist das erste Headset mit 7.1 Sound und das Spitzenprodukt von Razer. Namensgebend war der größte Haifisch der Erdgeschichte, der Megalodon, der vom Miozän bis ins Altpleistozän in den Ozeanen der Welt herrschte. Ob der Megalodon von Razer ebenfalls der Größte seiner Art ist, zeigt die nachfolgende Review."

Fantec MM-FHDL Media-Player – Full-HD als Wegbegleiter?

"Mit dem MM-FHDL hat Fantec einen kompletten Mediaplayer im Programm. Dieser soll neben LAN-Freigaben, UPnP-Server und der interne Festplatte auch von USB-Massenspeichern Filme in Full-HD auf den Fernseher bringen. Ob der Player hält was es verspricht, zeigt das folgende Review."

Samsung Spinpoint F3 500GB Festplatte

"Die Erfolgsstory der Festplattensparte von Samsung liest sich inzwischen wie ein spannender Fortsetzungsroman, wobei die Hauptakteure durchaus nicht fiktiv sind, sondern reale Konturen besitzen. Mit der F1 wurde im Frühjahr 2008 der Grundstein gelegt, ein Jahr später folgte die F2 und seit kurzem ist die F3 lieferbar, zumindest in der 500GB Version, weitere Varianten werden sicherlich folgen, die 1TB Version ist bereits gelistet Negative Aspekte waren allerdings auch zu vermelden, denn die größeren Exemplare (bis zu 3 Platter und 6 Köpfe) erzeugten kaum wegzudiskutierende Vibrationen, die nur über gezielte Entkoppelungen respektive Dämmungen zu kompensieren waren. Die F1 HD322HJ (320GB) brachte Abhilfe, da nur noch ein Platter und zwei Köpfe eingesetzt wurden, wodurch diese Platte zum schnellen Favoriten avancierte, zumal sie nicht nur leise sondern auch schnell agiert. Die F2 setzte dies fort, wobei durch die Absenkung der Rotationsgeschwindigkeit auf 5400 U/min leider auch etwas die Performance litt, wenn auch nicht so gravierend wie anfangs befürchtet. Die neue F3 soll nun das Beste aus beiden Welten vereinen: wenig Mechanik (ebenfalls einen Platter und zwei Köpfe für die 500GB Version, zwei Platter und vier Köpfe bei der 1TB Version) bei hoher Rotationsperformance (7.200 U/Min). Das Ganze wurde mit einem vertretbaren Preis und überschaubarem Stromverbrauch garniert, so daß die Weichen für einen weiteren Erfolg eigentlich gestellt sein dürften. Um handverlesenen Testsamples auszuweichen, orderten wir ein F3 Exemplar bei einem Onlinehändler unserer Wahl. Der direkte Konkurrent Seagate wird mit seinem Modell Seagate Barracuda 7200.12 500GB (ST3500418AS) in unserem Vergleich natürlich ebenso wenig fehlen, wie die ebenso aktuelle Western Digital Caviar Black WD5001AALS, auch wenn sie es mit ihren zwei Plattern und 4 Köpfen sicherlich schwer haben wird, geräuschtechnisch mitzuhalten. Die Weichen für einen spannenden Test waren also gestellt, somit wünschen wir euch viel Spaß beim Vertiefen der Erkenntnisse..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!