775 Euro: Kingston präsentiert 256 GB USB-Stick


Erschienen: 22.07.2009, 00:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Kingston Technology kündigt den weltweit ersten USB Stick mit 256 GB Speicherkapazität, den DataTraveler 300 (DT300/256GB), an. Zusätzlich profitieren Anwender von den verhältnismäßig schnellen Transferraten (bis zu 20 MB/s Lese- und bis zu 10 MB/s Schreibgeschwindigkeit) und dem optionalen Passwortschutz.

Kingston DataTraveler 300

Das kappenlose Design des DataTravelers 300 schützt den USB-Konnektor, wenn er nicht benutzt wird. Der DT300 ist nur mit 256 GB verfügbar und unterstützt Windows ReadyBoost. Die Garantie beträgt fünf Jahre, darin eingeschlossen sind ein 24-stündiger technischer Support an 7 Tagen/Woche. Der Kingston DataTraveler 300 wird nur auf Bestellung gebaut und ausgeliefert. Kunden, die einen DataTraveler 300 kaufen möchten, können Ihre Bestellung bei zahlreichen Händlern und E-Tailern aufgeben. Der UVP liegt bei satten 775 Euro!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Caliban (22.07.2009, 12:03 Uhr)
phät ^^

Naja wers braucht smile
2) Gast (24.07.2009, 17:52 Uhr)
Das is ganz schön krank.... da doch lieber ne SSD in ein externes gehäuse...
3) BigWhoop (24.07.2009, 23:36 Uhr)
ist natürlich um einiges größer.

Zitat:
(bis zu 20 MB/s Lese- und bis zu 10 MB/s Schreibgeschwindigkeit)


ist aber selbst für USB Miserabel!
4) Gast (04.08.2009, 21:28 Uhr)
also mit ready boost geht das dann ordentlich ab lachen
5) BigWhoop (05.08.2009, 07:37 Uhr)
ähm nein smile für readyboost haben die computer heut zu tage alle viel zu viel Arbeitsspeicher.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!