Quartalsergebnis: Nvidia verzeichnet starkes Umsatzplus


Erschienen: 21.02.2010, 18:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Nvidia hat im vierten Quartal ihres Geschäftsjahres 2010, das am 31. Januar 2010 endete, einen Umsatz in Höhe von 982,5 Millionen US-Dollar erzielt. Das entspricht einer Steigerung um mehr als das Doppelte im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem der Umsatz bei 481,1 Millionen Dollar lag. Der Umsatz aus dem GPU-Geschäft stieg dabei um 22 Prozentpunkte, was sich auf die Bereiche Desktop (plus 19 Prozent), Notebook (plus 27 Prozent) und Quadro (plus 25 Prozent) aufteilt. Im gesamten Geschäftsjahr 2010 hat man einen Umsatz von 3,3 Milliarden Dollar erreicht,­ im Vergleich zu 3,4 Milliarden Dollar im Geschäftsjahr 2009. Auf GAAP-Basis lag der Nettogewinn im vierten Quartal bei 131,1 Millionen Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr 2010 verzeichnete Nvidia einen Nettoverlust in Höhe von 68,0 Millionen US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!