Intel gibt bestes Quartalsergebnis seiner Geschichte bekannt


Erschienen: 14.07.2010, 20:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Die Intel Corporation erzielte im zweiten Quartal 2010 einen Umsatz von 10,8 Milliarden Dollar, dies entspricht im Jahresvergleich einer Steigerung von 34 Prozent. Das operative Ergebnis beträgt 4,0 Milliarden Dollar, der Nettogewinn 2,9 Milliarden Dollar und der Gewinn pro Aktie beträgt 0,51 Dollar. Dabei soll vor allem die starke Nachfrage nach aktuellen Mikroprozessoren für das beste Quartal des Unternehmens in seiner 42-jährigen Geschichte gesorgt haben. Für das dritte Quartal des Jahres erwartet man einen Umsatz von etwa 11,6 Milliarden US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!