Neuer Mac mini, Mac mini Server und iPhone 4


Erschienen: 15.06.2010, 12:00 Uhr, Quelle: www.apple.de, Autor: Klaus Löfflad

Apple veröffentlichte heute einen neuen Mac mini im Unibodygehäuse, eingebautem Netzteil, HDMI-Anschluss und SD-Kartenslot. Der kleinste kommt mit 2,4 GHz 2 GB RAM und 320 GB Festplatte und ist für 809 Euro erhältlich. Der Snow Leopard Server hat 2,66 GHz, 4 GB RAM und zwei 500 GB Festplatten und kostet 1149 Euro inklusive Serverbetriebssystem.

Das neue iPhone 4 lässt sich jetzt auch in einem (offline) Apple Store reservieren und liegt dann zur Abholung bereit. Bezahlt wird vor Ort.

Bis 10:00 Uhr war der Apple Store traditionell weltweit heruntergefahren, um die Produktneuheiten einzupflegen. Danach war die Seite für etwa 20 Minuten nicht erreichbar. Auch die Seite der Deutschen Telekom war wegen des Ansturms überlastet. Mittlerweile sind beide Seiten wieder normal zu erreichen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) Yidaki (15.06.2010, 15:08 Uhr)
Ich finde diesen Apple-Hype einfach nur noch lächerlich. Kaum kommt ein neues Produkt raus, schon will es jeder haben. Obwohls doch im Endeffekt nichts revolutionäres kann ...

Ein Mac Mini für über 800€ mit nichtmal 3GB RAM? CPU ist die gleiche wie beim Vorgänger, einen i5 hätte ich da mindestens erwartet. Uh, HDMI kam dazu! Geil! [/ironie aus]

Für 800 Ocken bau ich mir einen HTPC mit einem Lian Li Gehäuse, 4GB RAM, ner vernünftigen CPU und einem netten 890GX board. Ne SSD ist da dann auch drinnen!

Just my 50 cents ...
2) Vectrafan (15.06.2010, 15:10 Uhr)
Dem kann ich nur zustimmen, das selbe beim IPad, dank spiegelndem Display + Überhitzung bei Sonnenschein, nur drinnen zu gebrauchen, aber trotzdem wirds wie wild gekauft.
3) Gast (16.06.2010, 09:51 Uhr)
Es wird zum Glück niemand gezwungen, die Sachen zu kaufen. Manche Leute wollen halt auch lieber Stress mit dem Rechner statt mit Spaß arbeiten.
4) BigWhoop (16.06.2010, 10:53 Uhr)
naja das ist genau so unsachlich wie die kommentare davor smile

Aber es ist gut, dass es alternativen gibt, die dann ohne einschränkung alles machen, was man möchte.
5) Mr. Smith (16.06.2010, 15:30 Uhr)
iPad ist auch cool smile
Aber wenn man Notebook (und Computer) hat, dan braucht man sowas ned..

Lieber dann nen MacBookPro 13"

Edit: arghs^^ Ich mein, iPad ist cool aber MacBook Pro 13" ist geiler smile

Bitte "Edit"-Button nutzen
6) Caliban (17.06.2010, 12:05 Uhr)
Zitat:
Auch die Seite der Deutschen Telekom war wegen des Ansturms überlastet. Mittlerweile sind beide Seiten wieder normal zu erreichen.


Haha, analoger Fanboy DDoS lol
7) Mr. Smith (17.06.2010, 13:05 Uhr)
jaha, hab paar Minuten gesucht und nichts gefunden^^
Oben auf Thread klicken, ob ich mir das jemals merken kann :/
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!