Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 25.10.2010, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

ASRock P55 Deluxe3 im Kurztest – Ausstattungswunder?

"In unserem heutigen Test tritt das P55 Deluxe3 Mainboard aus dem Hause ASRock an. Was das Mainboard an Vorzügen bereithält und wie es im Test abschneidet, ist in nachfolgendem Review zu erfahren."

Zotac GTX 470 AMP! Edition im Test

"Wie schon bei der bewährten GTX 480 AMP! Edition setzt Zotac bei der gleichnamigen GTX 470 ebenfalls auf einen Zalman Kühler und einer Performancesteigerung. Wie sich die überarbeitete GTX 470 in unserem Test schlägt, steht im nachfolgenden Bericht."

Thermalright Silver Arrow Kühler im Test

"Bereits vor einiger Zeit hat der Kühlerspezialist Thermalright damit begonnen, Produkte unter dem Brand "Cogage" zu verkaufen. Cogage steht dabei für „Computer Gaming Gear“ und sollte die Leistung und die Qualität der taiwanesischen Edelschmiede nun auch in günstigere Regionen bringen. Der Cogage Arrow stellt dabei das neueste Modell dar, welches gleichzeitig auch das Flaggschiff der jungen Marke ist. Gleichzeitig wollte man mit dem neuen Sprössling den mittlerweile schon etwas angestaubten und markeneigenen Thermalright IFX-14 auf dem Markt ablösen."

Mushkin Ridgeback 4GB DDR3 1333 CL7 Speicherkit im Test

"Mit der neuen Ridgeback Serie bringt Mushkin sehr interessante Speicherkits auf den Markt, welche allesamt in Sachen Grundspannung, Timings und Taktfrequenz variieren. Das bei uns im Test befindliche Mushkin Ridgeback DDR3 PC1333 Kit muss sich heute gegen die Konkurrenz beweisen."

Acronis Disk Director 11 Home: Die Neuerungen im Detail

"Es existieren für die Partitionierung unserer Festplatten und SSD´s unzählige Tools, erhältlich als Freeware, Open Source oder zum Kauf. Jedoch eignet sich nicht jedes Tool für Windows 7 oder besitzt eine offizielle Freigabe. Das neueste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft verwaltet die Festplatten mittels eines weiterentwickelten NTFS-Dateisystems, mit dem nicht jedes Partitionierungstool fehlerfrei umgehen kann. Darauf hat Acronis reagiert und mit dem Disk Director 11 eine Applikation geschaffen, die den Ansprüchen von Windows 7 gerecht wird und aus diesem Grunde hierfür freigegeben ist. Welche Neuerungen uns dieses Tool im Detail bietet, erfahrt ihr in diesem Artikel. Viel Spaß beim Weiterlesen..."

Cougar CMX 550 Netzteil im Test

"Mit der CMX-Serie bringt der Netzteilspezialist Cougar neue Kraftspender auf den Markt. Wir werden uns heute dem CMX 550 mit einer Ausgangsleistung von 550 Watt annehmen. Wie sich das neue Netzteil in unserem Testparcours schlägt, wird der folgende Test zeigen."

Scythe Setsugen 2

"Im November 2002 gegründet hat sich der japanische Kühlerspezialist Scythe mit zahlreichen passiven oder besonders leisen CPU-Kühlern in der Szene einen Namen gemacht. Vor knapp zwei Jahren wagten sich die Entwickler mit dem Musashi auf den Markt - dem ersten eigenen Grafikkartenkühler. Diesem folgte 13 Monate später der Setsugen, der jedoch nicht den Erfolg des Vorgängers wiederholen konnte und alsbald End of Life war, wohingegen der Musashi weiterhin produziert wird. Mit dem Scythe Setsugen 2 (SCVSG-2000) unternehmen die Entwickler einen erneuten Versuch einen würdigen Nachfolger für den Musashi zu präsentieren. Dieser muss sich in unserem Test auf einer als Hitzkopf berüchtigten Radeon HD 4890 mit einer TDP von 190 Watt dem Vorgänger Scythe Musashi, den Konkurrenten Xigmatek Bifrost, Arctic Cooling Accelero Twin Turbo und dem originalen Kühler stellen."

OCZ StealthXStream 2 400 Watt

"Vor knapp drei Monaten kündigte OCZ eine Neuauflage seiner StealthXStream-Serie an und kurz darauf waren auch schon die StealthXStream 2 Netzteile im Handel zu haben. Somit folgt OCZ dem Trend vieler Netzteilhersteller und spendiert seiner bereits in die Jahre gekommenen Netzteilserie eine dringend notwendige Rundumerneuerung. Im Vergleich zur alten Serie soll sich einiges geändert haben, wenngleich der Hersteller weiterhin wieder nur auf das 80Plus-Standard-Zertifikat bei der Neuauflage setzt."

Danamics LMX Superleggera Kühler im Test

"Viele aktuelle High-End-Kühler können sich in Sachen Kühlleistung kaum noch voneinander absetzen. Die aktuellen Technologien stoßen einfach immer weiter an ihre Grenzen und so reduziert sich die Entwicklung neuer Kühlerboliden meist auf die Optimierung von Luftströmen, dem Einsatz von mehr Heatpipes sowie der Vergrößerung der Oberfläche. Dass man auch hier irgendwann zwangsweise ans Ende des Möglichen stößt, das wird in letzter Zeit leider immer deutlicher. Der junge Hersteller Danamics hat jedoch seine Bestimmung darin gefunden, neuartige Kühlungstechnologien zu erforschen und zu perfektionieren."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!