Seagate verkürzt nun ebenfalls Garantielaufzeit


Erschienen: 19.12.2011, 23:15 Uhr, Quelle: The Register, Autor: Christoph Allerstorfer

Erst vor kurzem gab Western Digital seine neuen Garantiezeiten bekannt und so wie es aussieht, zieht nun auch Konkurrent Seagate nach.

Wie „The Register“ nämlich nun berichtet, hat der Festplattenhersteller Seagate ebenso einen Brief an deren autorisierte Zwischenhändler versendet. Festplatten welche ab dem 1. Januar 2012 verkauft werden, erhalten somit neue Garantiezeiten die wie folgt aussehen.

  • Constellation 2 und ES.2: 3 Jahre Garantie
  • Barracuda und Barracuda Green (3,5 Zoll): 1 Jahr Garantie
  • Barracuda XT: 3 Jahre Garantie
  • Momentus (2,5 Zoll, 5.400 und 7.200 U/min): 1 Jahr Garantie
  • Momentus XT: 3 Jahre Garantie
  • SV35-Serie (Videoüberwachung): 2 Jahre Garantie
  • Pipeline HD Mini und Pipeline HD: 2 Jahre Garantie

Als Begründung für diesen Schritt nennt Seagate den üblichen Standard in der IT-Branche, die Flutkatastrophe in Thailand dürfte hier aber wohl auch etwas mitspielen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!