Nano X2 Dual-Core-Prozessor von VIA


Erschienen: 05.01.2011, 03:15 Uhr, Quelle: VIA PR - 04.01.2011, Autor: Sandro Feyh

Pünktlich zur Consumer Electronics Show präsentiert VIA nun endlich nach den Gerüchten seit der Computex 2010 den besagten Dual-Core-Prozessor Nano X2. Dieser Prozessor beinhaltet zwei Isaiah-Kerne. Der hier verwendete Isaiah-Kern erblickte im Mai 2008 als Nano das Licht der Welt. Untereinander sind im Nano X2, im Gegensatz zu aktuellen Zwei-Kern-Prozessoren von beispielsweise Intel oder AMD, beide Kerne jedoch nur durch einen externen Bus miteinander verbunden. Die Strukturgröße ist von anfänglich 65 nm auf aktuell 40 nm geschrumpft.

VIA Nano X2

Da der Nano X2 kompatibel zu den bisherigen Sockeltyp ist, wird dieser auch die VIA-Chipsätze VX900 und VN1000 nutzen können. Dank geschrumpfter Strukturgröße soll sich auch am Stromverbrauch nichts verändert haben. Konkrete Angaben sucht man jedoch vergebens, da VIA hierzu noch keine Angaben machte. VIA sieht den Nano X2 in Desktop-, All-in-One-PCs, Mini- und Subnotebooks und Notebooks. Eine genaue Verfügbarkeit der Prozessoren steht ebenfalls noch aus.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (09.01.2011, 00:54 Uhr)
Die Verfügbarkeit ist bei Via-Prozessoren irgendwie immer der Pferdepfuss. Die sagen nie, wann es ungefähr so weit ist, so wie Intel oder AMD, wenn sie ein Jahr im Voraus über Bulldozer oder Sandy Bridge reden...


PS: Ich glaube die Prozessorumfrage bei euch hat inzwischen genug Stimmen erhalten. Da kann was Neues hin. Augenzwinkern
2) Gast (11.01.2011, 09:06 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
PS: Ich glaube die Prozessorumfrage bei euch hat inzwischen genug Stimmen erhalten. Da kann was Neues hin. Augenzwinkern

Da wäre ich auch dafür smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!