Prolimatech mit Einsteigerkühler "Lynx"


Erschienen: 28.11.2011, 06:45 Uhr, Quelle: TweakTown, Autor: Christoph Allerstorfer

Bekannt wurde der Hersteller vor allem mit dem High-End-Kühler „Megahelms“. Nun dringt Prolimatech auch ins Einsteigersegment vor und bringt den Tower-Kühler „Lynx“. Dieser bietet drei 6-mm-Heatpipes und eine Bodenplatte aus vernickeltem Kupfer. Der Towerkörper selber besteht aus Aluminium um eine bestmögliche Kühlleistung zu gewährleisten. Die Abmessungen von (BxHxT): 125 x 159,5 x 30 mm fallen sehr angenehm aus und somit dürfte der Kühler in viele Gehäuse passen. Der Prolimatech Lynx passt auf Sockel 1155/1156/AM2/AM2+/AM3/AM3+. Das Gewicht des Lynx alleine beläuft sich auf 354 Gramm, mit dem Kühler und den Klammern kommt er auf ein Gewicht von 487 Gramm.

Beim Zubehör hat Prolimatech nicht gegeizt und legt hier eine CPU-Paste bei, vier Klammern für zwei Kühler und einen 120 mm Lüfter bei (800-1600 UPM). Das restliche Zubehör ist für die verschiedenen Sockeltypen gedacht. Der Preis von ca. 28 Euro macht ihn zu einem attraktiven Kühler, vorausgesetzt die Kühlleistung stimmt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!