Gewinnspiel: 13 Jahre Hardware-Mag
Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest

Colorful bringt GeForce GTX 670 iGame Flame Ares X


Erschienen: 10.07.2012, 12:30 Uhr, Quelle: expreview.com, Autor: Christoph Allerstorfer

Vor wenigen Tagen gab Colorful bekannt eine Nvidia GeForce GTX 670 auf den Markt zu bringen, welche einen Hai ähnlichen Kühler haben soll. Nun ist es soweit und wir wissen nun mehr darüber.

Colorful bringt mit der GTX iGame Shark Bionic eine GeForce GTX 670 mit 1344 CUDA-Kernen, 112 TMUs und 32 Rops. Auf der Karte finden sich die üblichen zwei Gigabyte Hynix GDDR5 Speicher wieder.

Die Standardtaktraten des Grafikbeschleunigers werden mit 915MHz Basistakt / 967MHz Boost / 1500MHz Speicher (6000MHz effektiv) und einem Speicherinterface von 256-bit angegeben. Mit einer Versorgung von 6 + 2 Phasen (6-Phasen für GPU und 2-Phasen für den Speicher) und hochwertigen japanischen Kondensatoren ausgestattet, dürfte auch hier einiges an OC Potenzial vorliegen.

An der Rückseite befindet sich überdies eine One-Key OC Funktion womit man per Knopfdruck erhöhte Taktraten erhält, ohne selber Hand anlegen zu müssen.

Der Kühler ist im matten Weiß gehalten, nur das X in der Mitte und die Kühler sind Schwarz. Gleich neun Heatpipes sollen dafür sorgen, dass die Wärme ausreichend gut abtransportiert wird und die Karte somit Kühl bleibt.

Die Karte verfügt über die üblichen Standardanschlüsse wie DisplayPort, HDMI und zwei Dual-DVI Anschlüsse.

Genauere Temperaturangaben oder wie hoch die One-Key OC Funktion taktet sucht man allerdings noch vergebens. Ebenfalls konnte man uns noch keinen Preis oder einen Releasetermin nennen.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!