Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test

Samsung startet Tests von 16 GB DDR4-Speichermodulen


Erschienen: 03.07.2012, 23:30 Uhr, Quelle: Samsung PR – 03.07.2012, Autor: Patrick von Brunn

Samsung gab heute bekannt, mit dem Testen der industrieweit ersten 16-Gigabyte (GB) Double Data-Rate-4 (DDR4) Registered Dual Inline Memory-Modulen (RDIMMs), die speziell für den Einsatz in Servern großer Unternehmensnetzwerke konzipiert sind, begonnen zu haben. Im Juni hat Samsung unter Verwendung von Prozesstechnologie der 30 nm-Klasse neue 16 GB und 8 GB DDR4-Module getestet und bedeutende CPU-, und Controller-Hersteller damit versorgt. Die Module werden die höchste Speicherdichte und die höchste Leistung für hochwertige Unternehmensnetzwerke liefern, so Samung in seiner PR-Meldung. Zuvor hatte Samsung im Dezember 2010 die industrieweit ersten 2 GB DDR4-Module der 30 nm-Klasse vorgestellt.

Mit Hilfe einer neuen Schaltungsarchitektur kann DDR4-Technologie mit der höchsten Leistung innerhalb Memory-Produkte für aktuelle Computersysteme aufwarten. Im nächsten Jahr werden sie die momentanen 1.600 Megabits pro Sekunde (Mbps) von DDR3-basierten Modulen verdoppeln. Durch einen weit effizienteren Datendurchsatz bei gerade einmal 1,2 Volt wird der Stromverbrauch im Verleich zum Vorgänger DDR3, der mit 1,35 V betrieben wird, um 40% gesenkt. Samsung wird weiterhin an der Einführung des JEDEC-Standards für DDR4-Technologie und Produktspezifikationen arbeiten, mit dessen Fertigstellung im August zu rechnen ist.

Das Unternehmen ließ verlauten, mit seinen Kunden eng zusammen zu arbeiten, um den Markt für DDR4-Module, mit deren Massenproduktion im nächsten Jahr gerechnet wird, auszubauen. Außerdem wird der gesamte Markt für Premium-Module mit Hilfe moderner DDR4-Produkte der 20 nm-Klasse erweitert, die im nächsten Jahr mit bis zu 32 GB erhältlich sein werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!