ZOTAC präsentiert neues FireStorm Overclocking-Tool


Erschienen: 26.02.2013, 20:15 Uhr, Quelle: ZOTAC PR – 26.02.2013, Autor: Patrick von Brunn

ZOTAC veröffentlicht heute eine neue Version seines Overclocking-Tools "FireStorm" als ideale Ergänzung für die eigenen Grafikkartenserien. Mit zahlreichen Übertaktungs- und Überwachungsfunktionen erlaubt es, auf einfache und schnelle Weise jedes Quäntchen Leistung aus einer GeForce Grafikkarte heraus zu kitzeln. Das FireStorm OC-Tool profitiert von zahlreichen GPU-Überwachungsfunktionen, dazu zählt die Anzeige der GPU-Temperatur und der Lüfterdrehzahl, sowie die GPU-Lastüberwachung, die Spannungsüberwachung und die Speicherlast-Verteilung der Grafikkarte. FireStorm kann über die ZOTAC-Website bezogen werden. Folgend alle Details zum Tool im Überblick:

  • Kompatibel mit ZOTAC GeForce Grafikkarten sowie Nvidia GeForce Grafikkarten ab der GTX 200 Serie
  • Komplett neue Benutzeroberfläche
  • Grundlegende Funktionen
    • Einstellen der Kern- und Speichertaktfrequenz
    • Einstellen der Lüfterdrehzahl
    • Überwachung der Lüfterdrehzahl
    • GPU Temperatur-Überwachung
    • Anzeige aller wichtigen Informationen der Grafikkarte
  • Erweiterte Funktionen
    • Nvidia GPU Boost-Regler
    • Spannungseinstellung
    • GPU Lastüberwachung
    • Spannungsüberwachung
    • Erweiterte Überwachungsfunktionen
  • Bis zu 5 Leistungsprofile
  • Exklusiv für die ZOTAC GeForce GTX TITAN: Display-Übertaktung (für LCDs)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!