ASUS stellt GTX 650 Ti BOOST DirectCU II OC vor


Erschienen: 31.03.2013, 11:45 Uhr, Quelle: ASUS PR – 26.03.2013, Autor: Patrick von Brunn

Die neue ASUS GTX 650 Ti BOOST DirectCu II mit exklusivem ASUS-Kühlsystem soll vor allem durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis auf sich aufmerksam machen. Durch die DirectCU II Kühlung ist sie besonders leise und lässt sich mit GPU Tweak sehr leicht übertakten. Die GTX 650 Ti BOOST DirectCU II OC verfügt über eine werksseitig übertaktete GPU mit 1020 MHz (1085 MHz GPU Boost Takt) und 2 GB GDDR5-Speicher (3004 MHz). Diese sind über ein 192 Bit breites Speicherinterface angebunden.

Das DirectCU II Kühlsystem nutzt Kupfer-Heatpipes mit direktem Kontakt zur GPU und einen 80 mm Lüfter. Durch das exklusive Design konnten die Temperaturen gegenüber dem Referenzdesign um bis zu 20% gesenkt werden und die Geräuschentwicklung auf ein Drittel verringert werden. Um die neue Grafikkarte besonders langlebig zu machen, werden Super Alloy Power Komponenten (Kondensatoren, Spulen und MOSFETs) eingesetzt. Mit der neuen Version von GPU Tweak lassen sich Taktraten, Spannungen, Lüftergeschwindigkeiten, das Power Target sowie die maximale Bildrate den eigenen Bedürfnissen entsprechende einstellen.

GTX 650 Ti BOOST DirectCU II OC

Ab Anfang April ist die GTX650 Ti Boost DirectCU II OC mit PCI Express 3.0 für 179 Euro verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!