CeBIT: ZOTAC bringt passiv gekühlte ZBOX in Q2


Erschienen: 14.03.2014, 12:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Auf der diesjährigen CeBIT durften wir bereits einen Blick auf einen neuen ZBOX-Prototypen von ZOTAC werfen. Das Besondere an diesem Modell: Auf aktive Kühlung der Komponenten wird vollständig verzichtet, weshalb die Box besonders leise agieren soll. Die ZBOX ist dabei wahlweise mit AMD oder Intel-basierten Plattformen (Bay Trail) erhältlich. Aktuell plant man sowohl Barebone-Varianten als auch Plus-Modelle mit 4 GB RAM und 500 GB Festplatte. WLAN und Bluetooth werden wie gewohnt auch mit an Bord sein.

ZBOX passiv

Eine genaue Modellbezeichnung hat man bislang nicht festgelegt. Ebenso wenig sind genaue Preise bekannt. Die offizielle Vorstellung ist für das zwei Quartal 2014 angedacht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!