Toshiba bringt robuste EXCERIA PRO-MicroSD-Karten


Erschienen: 10.12.2015, 09:15 Uhr, Quelle: Toshiba PR – 09.12.2015, Autor: Patrick von Brunn

Toshiba hat die europaweite Verfügbarkeit neuer High-Speed-MicroSDHC- und -MicroSDXC-Karten bekannt gegeben. Sie wurden gezielt für den Einsatz in Action-Kameras und Mobilgeräten von Erlebnis- und Extremsportlern entwickelt. Die M401-MicroSD-Karten der EXCERIA PRO-Reihe sind wasserdicht, stoßfest und röntgensicher. Sie arbeiten in einem Temperaturbereich von -25° C bis +85° C und können Daten bei Temperaturen von -40° C bis +85° C zuverlässig speichern.

Die UHS-I-MicroSD-Karten bieten Schreibgeschwindigkeiten bis zu 80 MB/s und Lesegeschwindigkeiten bis zu 95 MB/s. Damit lassen sich auch die rasantesten Aktionen auf Fotos und in Videos einfangen. Die Karten entsprechen der UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 (U3) und ermöglichen damit die Aufnahme und Wiedergabe von 4K-Videos. Sie stehen mit Speicherkapazitäten von 16, 32 sowie 64 GB zur Verfügung und werden mit einem SD-Karten-Adapter geliefert, der ein breites Einsatzspektrum erlaubt.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist die Lizenz für eine Data-Recovery-Software, mit der sich gelöschte Daten wiederherstellen lassen. Die Software unterstützt zahlreiche Sprachen und Betriebssysteme. Die Standardgarantie beträgt fünf Jahre.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!