MSI AM4-Mainboards unterstützen Ryzen 3


Erschienen: 31.07.2017, 23:30 Uhr, Quelle: MSI PR – 28.07.2017, Autor: Bülent Dehmen

Neben der X370-Serie unterstützen ab sofort alle MSI-Mainboards der B350 und A320 GAMING- und PRO-Serien die neue Ryzen 3-Prozessorlinie. Damit profitieren jetzt auch Besitzer der MSI B350/A320 von der besseren Performance und höheren Effizienz der neuesten Ryzen-CPUs.

Mit A-XMP präsentiert MSI zudem das weltweit erste One-Click-Feature für DDR4-Performance und Stabilität. Das exklusive BIOS-Feature ist auf allen Mainboards mit AM4-Chipsatz verfügbar und ermöglicht es, Profile wie Taktraten oder Timings aus RAM-Riegeln auszulesen. Dadurch können Gamer mit nur einem Mausklick die optimale Einstellung von Taktraten und Geschwindigkeit vornehmen. Das Einstellen der besten Performance- und Stabilitätswerte dauert somit nicht länger als eine Sekunde, lästiges Konfigurieren und Herumprobieren entfällt. Darüber hinaus erleichtert A-XMP den Einsatz höher getakteter Speicherkits.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!